Was ist gesünder? Nudeln oder Kartoffeln?

Das Ergebnis basiert auf 7 Abstimmungen

Kartoffeln 57%
gleich gesund 28%
Nudeln 14%

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Kartoffeln

in Kartoffeln sind viele Mineralstoffe plus Vitamine enthalten. In Pasta (so lecker sie auch ist;-) rel. wenig, sondern in erster Linie Kohlehydrate.

Nudeln

Nudeln: Glykämischer Index ist klar niedriger, die paar 'Mineralien' oder Vitamine (besteht eh kein Mangel dran) die in Kartoffeln sind machen das höhere Diabetesrisiko nicht wett.

gleich gesund

Keines von beiden ist wirklich gesund, denn Kartoffeln haben Kohlenhydrate und die wandeln sich in Zucker um. Nudeln sind auch sehr kohlenhydrathaltig.

Kartoffeln enthalten viele Mineralstoffe plus Vitamine und abgesehen davon benötigt der Mensch um Gesund zu sein auch Kohlehydrate

0
@Saahira

Ja klar, aber wenn man vor der Wahl steht, was gesünder ist, dann wäre eine Ernährung mit diesen beiden Sachen sicher zu einseitig. Allgemein gesehen hab ich ja gesagt, beide gleich.

0

Was möchtest Du wissen?