Was ist gesünder frische Tomaten oder Tomaten aus der Dose (geschält)?

11 Antworten

wenn du biotomaten kaufst auf jeden fall, normale tomaten schmecken deshalb nicht so gut weil die chemische zusätze immer haben damit sie größer und praller aussehen. -.- aus der dose musst du halt auf zutaten gucken, je weniger und natürlicher desto besser

Hier ein Auszug, aus dem link, den ich beigefügt habe:

Nun wird immer behauptet, die Konzentration der gesunden Stoffe erhält sich am besten im rohen Zustand. Falsch – zumindest in diesem Fall. Die Wirkung des Lycopins ist in Tomatensoßen und Ketchup deutlich intensiver als in rohen Früchten, denn durch das Erhitzen werden die Zellhüllen aufgebrochen und das freigesetzte Lycopin kann vom Körper besser aufgenommen werden. Im Sinne Ihrer Gesundheit sollten Sie deshalb regelmäßig Nudeln mit Tomatensoße essen und auch mit Ketchup nicht geizen.

http://www.zeit.de/wohlfuehlen/ketchup

Nimm ruhig (besser) die Dosentomaten.

wenn selbst ein ernst zu nehmender spitzenkoch wie johann lafer das aroma von dosentomaten lobt und sie selbst auch verwendet, ist das schon ok! VORSICHTIG wäre ich bei schuhbeck: wer reklame für mackendonald macht, ist als koch NICHT ernst zu nehmen.

sämtliche fernseh-edelköche UND ernährungsberater im tv erklären immer wieder, dass die dosentomaten wesentlich aromatischer sind, als frische und dass sie genauso gesund sind.

nach MEINER "vielglotzerkenntnis" haben SÄMTLICHE Tomatenprodukte krebsverhindernde Eigenschaften, egal in welchem Verarbeitungszustand sie konsumiert werden.

Was möchtest Du wissen?