Was ist gesünder? worauf sollte mann m´beim essen achten?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 6 Abstimmungen

subway 33%
McDonald's 33%
chinaladen 16%
Döner 16%
anderer laden 0%
burgerking 0%
Pommesbude 0%

8 Antworten

Döner

würde ich sagen .. Da der Döner Gemüse hat und auch durch das Fleisch etwas Eiweiß hat. Man sollte dann aber wenig Soße nehmen. McDonalds schon garnicht,da das Essen dort viele Kohlenhydrate und Fette hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
chinaladen

Reis oder Nudeln mit Gemüse, das Beste, was es gibt! Außerdem ist es auch gesund(okay, ich muss zugeben, dass Gesünderes gibt, aber fast food ist nunmal nicht wirklich gesund), weil da ja auch Gemüse und somit Vitamine drin sind. McDonalds ist nicht gesund, außer du isst einen Salat und davon wird man nicht wirklich satt, Döner ist noch eine Möglichkeit, doch ich würdde die Sauce weglassen... Viel Glcük :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
subway

Bei McDonalds oder BurgerKing hatt man das Gefühl man hat gegessen, nach eins-zwei Stunden ist der Hunger jedoch wieder da. Wenn schon fast-food würde ich dir eher ein Döner/oder Subways empfehlen.

Ich meinerseits esse kein fast-food, da ich mir gerne Zeit lasse zum essen ;) Nein Scherz, jedoch schaue ich dass ich nicht öfters als 1x im Monat diesen Junkfood in mich reindrücke ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
McDonald's

Döner: Ist günstiger und macht satter (meines Erachtens).

McD: Sehr gute Qualität, aber dadurch auch höhere Preise.

Meine Oma: Iss worauf du Lust hast, wann und wo du willst und es wird dir bekommen.

Ob wirklich alles frisch und sauber ist, wirst du eh nur erfahren wenn du in irgendeinem von diesen Läden arbeiten wirst. Ohne Blick hinter die Kulissen, gibt es keine Garantie für frisches, sauberes und gesundes Essen. Zum Thema gesund: Ernährungswissenschaftler empfehlen, max. 2-3 Mal pro Jahr Fastfood!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xShaii
29.10.2012, 20:05

mecces höhere Preise & gute Qualität? Hast du dir schon mal die Kühe angeguckt wie die gemästet & 'geschlachtet' werden?

0

Also erstnmal würde ich McDonalds keinen meter über den weg trauen, da sind "sucht" mittel im essen, massenproduktion etc. Und satt macht das meiust auch nicht.

Die Leute im Osten leben allgemein länger, die könnte an der ernährung liegen. Selbstgemacht ist immer besser, die meisten fastfood ketten sind nicht gesund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fast food aus der obst/gemüseabteilung deines supermarktes, das ist am gesündesten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grundsätzlich nur zuhause.!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
McDonald's

ich geh lieber zu megges aber bin auch nich dick, an deiner Stelle würde ich ma selber kochen....

http://www.chefkoch.de/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?