Was ist Germania?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hei, serenat98, Germania ist eine auf dem Müll der Geschichte gelandete Symbolfigur für Deutschland: Ein vollschlankes Weib in Ritterrüstung. Der Ausdruck wird noch in einigen Sprache allgemein für Deutschland verwendet (Germany in englisch) und fußt auf den alten Germanen, die vor 2000 Jahren einen Teil dieses Gebietes besiedelten.

Die Geschichtsklitterer der Nazis träumten von einem germanischen Großreich, und ihr Anführer wollte eine neue Reichshauptstadt unter dem Namen Germania gründen. Und was die anderen User hier sagen. Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt auf die Epochen an, über die du gelesen hast.Zu römischer Zeit war Germania Magna (Oder auch nur Germania) das Siedlungsgebiet der germanischen Stämme. Die von Rom besetzten Gebiete am Rhein hieß Germania superior und war römische Provinz.

Wenn du über die Hitlerzeit gelesen hast Hitler plante Berlin in Germania umbenennen zu lassen und sie zur gigantischen Hauptstadt des Großdeutschen Reiches umzubauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiers mal mit Germanien.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?