Was ist geringfügige Arbeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Eine geringfügige Beschäftigung ist ein Job bei dem du maximal 450 Euro verdienst.
An welchen Tagen du arbeitst, das hängt von deinem Job ab. Bei Minijobs ist es aber meistens so, dass du dir von Woche zu Woche aussuchen kannst wann du arbeiten möchtest. Das macht es vor allem für Schüler bzw Studenten attraktiv.
Unter 16 darf man soweit ich weiß eine bestimmt Anzahl an Wochenstunden nicht überschreiten, da müsstest du dich aber nochmal genauer informieren.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine geringfügige Arbeit ist eine Tätigkeit, die nur wenige Stunden beansprucht.

An welchen Tagen und zu welcher Zeit Du arbeiten sollst, hängt von der Tätigkeit und Deinem Arbeitgeber ab. Es gibt geringfügige Arbeiten, die nur zu bestimmten Zeiten ausgeübt werden können.

Du musst Dich hierzu also erkundigen, wie es der Arbeitgeber möchte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?