Was ist genau Zivilrecht?Und Strafrecht

3 Antworten

Im Zivilrecht geht es um zivile Streitigkeiten (zB werist am Verkehrsunfall schuld?) es geht also fast immer ums Geld. Im Strafrechtgeht es um Strafsachen (vom Diebstahl bis Mord), ist ja eigentlich ganz logisch

Die Strafprozessordnung befasst sich meines Wissens nach mit Straftaten - also Sachen, wo Menschen oder Sachen willentlich geschädigt/zerstört werden oder es zumindest billigend in Kauf genommen wird. Schadenersatz bekommst Du aber nicht im Strafprozess zugesprochen, sondern darfst ihn Dir auf Zivílprozesswege einklagen.

Kurzversion: alles, welches keinem öffentlichen Interesse im weitesten Sinne unterliegt, wird dem Zivilrecht unterworfen, alles andere ist ein Fall für die Ermittlungsbehörden.

Was möchtest Du wissen?