Was ist genau Nikki?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Gefunden bei Wikipedia:

Plüsch (aus französisch peluche) ist ein Gewebe mit einem sehr weichen Griff. Er wird ähnlich hergestellt wie Samt. Im Gegensatz zu diesem hat Plüsch aber einen wesentlich höheren Faserflor (bis zu mehreren Zentimetern).

Plüsch entsteht dadurch, dass in normale Strickware ein extra Faden eingebunden wird, der an der Warenoberfläche kleine Schlingen bildet. Der zusätzliche Faden kann ganzflächig oder gemustert eingebunden sein. (z. B.: Frottée)

Bei Scherplüsch oder Nickiplüsch werden die Schlingen zerschnitten, sodass durch die vielen kleinen, aus dem Stoff hängenden Fädchen eine samtartige Oberfläche entsteht.

Siehe auch: Velours

Was möchtest Du wissen?