Was ist genau der Unterschied zwischen Baseball und Softball?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

http://de.wikipedia.org/wiki/Softball

.

Unterschiede zum Baseball:

.

"Bis auf die etwas geringere Größe des Feldes, eine andere Wurftechnik und wenige andere Änderungen gleicht das Spiel dem Baseball. Diese Änderungen sind:

  1. Pitchbewegung: Der Werfer muss den Ball durch einen Unterhandwurf von unterhalb der Hüfte werfen, wobei das Handgelenk nicht weiter vom Körper entfernt sein darf als der Ellbogen.
  2. Spielfeldabmessungen: Die Größe eines Softballspielfeldes ist ungefähr 2/3 der Größe eines Baseballfeldes: Seitenlänge Infield: ca. 18 m (Baseball 27 m) Seitenlänge Outfield: ca. 65 m (Baseball 80 - 100 m) Abstand Pitcher-Batter: ca. 13 m (Baseball 18 m)
  3. Ballgröße: Der Softball hat einen Durchmesser von ca. 10 cm (Baseball ca. 7 cm).
  4. Die Schläger sind gewöhnlich etwas dünner und leichter. Die Form der Baseballschläger verläuft konisch, während Softballschläger flaschenförmig nach dem Griff dicker werden und dann gerade weiterlaufen.
  5. Im Slowpitch-Softball (siehe unten) ist kein Base Stealing erlaubt. (siehe Baseball)
  6. Ein Designated Player (DP) kann für jeden Spieler eingesetzt werden, nicht nur für den Pitcher.
  7. Der Runner darf die Base erst mit dem Pitch verlassen.
  8. Weitere kleine Regelungen, die Baseball auf das kleinere Feld anpassen."

Du merkst den Unterschied, wenn Du den Ball an den Kopf bekommst!

der Ball

0
@dasgibtstrafe

Ja das merkt man echt gleich , ich habe schonmal einen baseball gegen den Kopf bekommen und einen softball gegen meinen Mund aber es tut beides sehr weh aber beim baseball waren es dann doch schlimmere verletzungen . aber dennoch liebe ich es softball zu spielen

0

Was möchtest Du wissen?