Was ist gemeint (französische revolution)?

 - (Schule, Geschichte, Revolution)

6 Antworten

Damals vor der französischen Revolution war Frankreich hoch verschuldet und musste Geld verdienen mit klugen Tricks unter anderem haben sie auch französische Waren wie Stoffe Porzellan etc. hergestellt - auch oft mit ungelernten Arbeitern und bei deinem Buch steht dass die ungelernten dann nur ein bisschen machen mussten z. B. ein Tischbein an einem Tisch befestigen mussten quasi wie eine kleine Arbeiter - Fabrik der Renessaince so konnten auch die Geld verdienen und die Manufakturbesitzer konnten sie durch ihr mangelndes Fachwissens schlecht bezahlen.

Verstanden? ;-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Hat mit der Französischen Revolution nichts zun.
Die Industrielle Revolution begann erst später, auf die trifft der Text zu.

Ich würde diesen Text eher zu der Industrie 2.0 zuordnen, wo das Fließband die Industrie prägte und die Produktion in einzelne Schritte aufgeteilt wurde.

Woher ich das weiß:Hobby

Bist du GANZ sicher, dass das etwas mit der französischen Revolution zu tun hat? Also ich wäre dann ein klitzekleines Bisschen skeptisch ;)

Gemeint ist eine Manufaktur.

Was möchtest Du wissen?