Was ist gemeint bei einer Kraftwerkleistung von z.B. 3479?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

jetzt stehen hier keine Einheiten...

Gigawatt (GW) kann ich mir kaum vorstellen, selbst die größten Atomkraftwerke, die ja für hohe leistungen immer bekannt waren, leisten pro block gerade mal Leistungen im einstelligen Bereich...

auch Megawatt wird knapp, wenn es ein großes Kraftwerk mit mehreren Blöcken (eigendlich mehrere Kraftwerke in einem Betrieb) könnte das aber hinkommen... ein Megawatt, das sind 1 Millionen Watt, also 1000 Kilowatt.

so weit so gut, nun haben wir eine leistung von 3.479.000 Kilowatt....

das entspricht aber lange nicht der erzeugten Energie. denn die Leistung ist nur ein Faktor. der andere ist die Zeit...

also aus den beiden Faktoren Leistung und Zeit ergibt sich das Produkt Arbeit...

ein einfaches Beispiel. ein Blockheizkraftwerk im Keller eines Geschäftshaueses hat eine Leistung von 5,5 Kilowatt... am Tag läuft es 13 Stunden. macht unterm Strich 71,5 Kilowattstunden....

kurz gerechnet:

5,5 kW * 13 h = 71,5 kWh

lg, Anna

PS: mein Auto hat ja auch keine 300 PS auf 100 km

Angegeben ist normalerweise die Leistung in Kilo- oder Megawatt. Dies multipliziert mit der Laufzeit ergibt die geleistete Arbeit in Wh, KWh oder MWh

Squaxy8877 28.11.2013, 20:44

Sorry ich hab das Megawatt vergessen :D

0

Ich würde sagen einfach die physikalische Einheit für Leistung.. diese setzt sich aus Arbeit/Zeit zusammen.. genaue Einheit weiß ich gerade nich, aber müsste dann sowas sein wie J/s oder Nm/s

bei einer Kraftwerksleistung von z.B. 3479 ?

Die Angabe ist sinnlos. Gegenfrage: Was ist gemeint bei einer Länge von z.B. 3479 ?

Bei Längenangaben setzen wir eine Längenmaßeinheit ein (z.B. mm, cm, m, km). Bei Leistungsangaben ist eine Leistungsmaßeinheit (z.B. Watt, kW, MW oder GW) einzusetzen, sonst ergibt die Frage keinen Sinn.

Die physikalische Leistung gibt die Energie pro Zeiteinheit an. So bedeut beispielsweise 3479 kW (3479 Kilowatt = 3,479 Megawatt), dass pro Stunde die Energie von 3479 Kilowattstunden (kWh) umgesetzt wird.

dompfeifer 29.11.2013, 12:21

Außerdem wäre bei einer Leistungsangabe zum Kraftwerk zu fragen, ob es sich um die installierte maximale Leistung handelt, um die Durchschnittsleistung oder eine Augenblicksleistung. Die Zahl kann also auch mit Maßeinheit noch ganz unterschiedliche Bedeutungen haben, die von Deiner Frage nicht preisgegeben werden.

0

3479 MW ist die Augenblicksleistung, die das Kraftwerk gerade zur Verfügung stellt.

Squaxy8877 28.11.2013, 20:55

Also wie viel es Momentan an z.B. Haushälter verteilt bzw. verteilen kann ?

0
Szintilator 28.11.2013, 21:33
@Squaxy8877

Ja, soviel, wie zur Verfügung gestellt werden kann, kann auch irgendwohin gegeben werden.

0
NorbertAust 28.11.2013, 21:38

Das kommt darauf an, was da noch so dabeisteht. Zunächst kann es auch die installierte Leistung sein, also was das Kraftwerk leisten kann- was es aber im Augenblick vielleicht nicht tut.

Dann gibt es noch recht verschiedene Leistungsangaben. Der Zahlenwert ist recht hoch, da würde ich eher vermuten, dass das z. B. die Thermische Leistung ist, also dass, was der Kessel oder der Reaktor als Dampf erzeugen kann.

Auch bei Wasserkraftwerken gibt es da höchst unterschiedliche Leistungsangaben.

1

3479 was? Semmelknödel, Kilowattstunden?

Squaxy8877 28.11.2013, 20:44

Sorry ich hab das Megawatt vergessen :D

0
JTR666 28.11.2013, 20:49

Natürlich Semmelknödel!!! Hör mal! Hast du denn in Physik nicht aufgepasst?! :D :D

1
SilverArrow 28.11.2013, 21:50
@Squaxy8877

Es könnten genauso gut Semmelknödel sein.

Laut Einsteins Relativitätstheorie ist Masse nichts anderes als Energie in einer anderen Erscheinungsform, deswegen e = mc².

So hat ein durchschnittlicher Semmelknödel 18 Petajoule an Energie.

0
Squaxy8877 28.11.2013, 21:57
@SilverArrow

Ich kann jetzt nicht mit anfangen aber ich hab sowieso schon eine Antwort auf die Frage :)

0
SilverArrow 28.11.2013, 22:02
@SilverArrow

1 Joule = 1 Wattsekunde

Also hätte ein Semmelknödel eine Leistung von 18 x 10^15 Wattsekunden, was exakt 5 Terawattstunden entsprechen würde.

So würde ein Semmelknödel das 1437,19-fache des Kraftwerks leisten, bedeutet dein Kraftwerk leistet im Durchschnitt 0,00069 Semmelknödel.

0

Was möchtest Du wissen?