Was ist gefährlicher: Kiffen oder Rauchen?

9 Antworten

Gras ist bei vielen Dealern auch mit irgendeinem Scheiß gestreckt, natürlich könnte man das vermeiden, wenn man das mal aus der Illegalität rausholen würde ;). 

Rauchen ist körperlich extrem schädlich und gefährlich.

Cannabis ist körperlich unbedenklich allerdings kann es bei manchen menschen psychische schäden anrichten aber nciht nach 1-2mal rauchen sowas entiwckelt sich über monate bis jahre.

Ja, aber nur wenn es nicht geraucht wird. Sonst hast die selben Schadstoffe wie beim Rauchen, filterlos in 10-facher Dosis.

0

Cannabis ist wunderschön

Danke, wenigstens eine Person mit Hirn.

0

Aktivkohlefilter bei purem jay?

Ich habe ja gehört das aktivkohlefilter teer und andere schädliche stoffe filtern, aber in purem cannabis ist doch kein teer drinnen soweit ich weis. Lohnt es sich dort überhaupt aktivkohle filter zu benutzen? L.g.

...zur Frage

Ist Nikotin alleine krebserregend?

Es heißt ja immer Zigaretten wären extrem schädlich, weil Teer und achsoviele krebserregende Schadstoffe freigesetzt werden und in Kontakt zur Lunge kommen, aber ist Nikotin alleine auch schon krebserregend?

Ich will hier gar nicht speziell auf eZigaretten anspielen (bei denen man neben Nikotin nur 1-2 weitere Stoffe einatmet), das ganze interessiert mich eher auf einer rein chemischen Ebene (unabhängig davon, wie man das Nikotin zu sich nimmt - sagen wir mal es ist einfach im Körperkreislauf vorhanden).

...zur Frage

Kiffen Kinder/Jugendliche in Amerika?

Also in den Staaten wo Cannabis legalisiert ist, habe ich mich gefragt ob die Kinder/Jugendlichen dort auch Kiffen weil in Deutschland trinken ja auch die meisten Jugendlichen Alkohol obwohl er ab 16/18 ist. Ist das in den Staaten genau so mit Marihuana?

...zur Frage

Pures Marihuana rauchen gefährlich?

Ich frag mich ob das pure Cannabis rauchen (z.b Blunt) die Gesundheit gefährdet.
Ich meine ob es sich ähnlich wie nikotin auf die lunge auswirkt und das Krebsrisiko steigt usw...

Kann s mir nämlich nicht vorstellen , da es ja quasi von der Erde kommt und Wiz khalifa oder Snoop Dogg ja den ganzen Tag kiffen .

...zur Frage

Wirkt sich Kiffen negativer auf das Wachstum aus als Rauchen?

Da der im Tabbak enthaltene Wirkstoff Nikotin beim Konsum auf die Nerven trifft, wird das Wachstum beeinträchtigt, dies lernen wir alle schon von früh auf...

Doch da eben KEIN Nikotin in Cannabis enthalten ist, wie kann es sein das Experten behaupten, dass Kiffen das Wachstum bei Jugendlichen sogar noch mehr schädigt als beim Rauchen ?

Bitte bloß die Antworten von jenen, die sich wirklich auskennen :P

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?