Was ist gefährlicher? Ein Moped/Roller oder ein Quad?

Das Ergebnis basiert auf 24 Abstimmungen

Roller/Moped 58%
Quad 41%

9 Antworten

Roller/Moped

Die leute die hier für roller abstimmen haben keine ahnung. Ich arbeite auf dem motorradsektor und quads sind eindeutig gefährlicher. Mit dem roller liegst du in die kurve mit dem quad fliegst du raus wenn du zu schnell bist. Allerdings kannst du ja mit dem quad fahrstunden nehmen und wenn dus richtig kannst ist es natürlich weniger gefährlich. Ekn restrisiko bleibt aber immer..ich kann dir suzuki empfehlen. Nicht sauteuer, preis der teile ist okay und geht selten was grosses kaputt

Quad

Während des Fahrens das Quad, da es bei vielen Modellen kein Differentialgetriebe gibt! D.h wenn du zu schnell um eine Kurve fährst, kannst du mit der starren Hinterachse leicht umkippen! Bei einem Unfall ist beides gleich gefährlich, der Schwerpunkt liegt bei beiden Fahrzeugen relativ hoch und du hast keine Knautschzone außer die Körpereigene!

Quad

Also quads sind durchaus Alltagstauglich. Die meisten Unfälle passieren halt weil sich ahnungslose Leute ein Quad mieten und meinen dann ads Sie so fahren könneten wie ein Moped. Diese Leute sorgen dafür das wir Quadfahrer so eine schlechten Ruf haben.

Was möchtest Du wissen?