Was ist gefährlich an der "Rumspringa Zeit" (Amish)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Gefahr ist sicher, dass die jungen Leute sich nicht mehr den strengeren Regeln anpassen wollen, nachdem sie ein freieres Leben kennengelernt haben.

Der Großteil der jungen Leute kehrt aber nach dieser relativ freien Zeit in die Gemeinde zurück und lässt sich taufen. Die Gemeinde nimmt also das Risiko auf sich, dass einige wenige sich auch ihren Reihen lösen könnten. Es ist ihnen offenbar lieber, sie stoßen sich die Hörner vor der Taufe ab als später.

https://de.wikipedia.org/wiki/Amische

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass die Gefahr ist, dass diejenigen, die "rumgpringa" machen, nicht mehr heimkommen.

Was denkst du?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pfiati
01.05.2016, 12:02

Konnte nicht editieren: rumspringa (oben/unten in meinem Beitrag)

0

Was möchtest Du wissen?