Was ist gefährlich ein Moped oder ein Fahrrad?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Das Gefährdungspotenzial ist bei höheren Geschwindigkeiten grundsätzlich höher. Mit einem Fahrrad kann man auch unter Beachtung der Regeln sicher auf der Fahrbahn fahren.

ich glabe ein moped ist sicherer mit einem guten fahrad kann man auch 50 kmh fahren und bei einem moped trägt man ein besseren helm

also das ist gleich. Wenn du mit dem Moped ein Unfall baust, ist es genau so schlimm wenn du mit dem Fahrrad den Berg runter fällst beides ist schlimm.

schwarzerkicker 14.07.2013, 20:15

Seh ich auch so, ob du jetzt bei 40 km/h von einem Fahrrad oder einem Moped stürzt, ist eigentlich egal. Wobei du beim Moped evtl. besser geschützt sein könntest durch Helm und bessere Kleidung. Fahrrad fährt man ja doch sehr oft mit kurzen Hosen und so ^^

0

An sich ist ein Fahrrad sicherer! Warum? Weil du kraft brauchst um dich fortzubewegen und beim Mofa durch Fahrlässigkeit mehr kaputt machen kannst :) Beim Mofa kann allein durch den Kraftstoff eine erhöhte Gefahr gegeben sein ;)

Gefählicher für wen ? Für den, den Du anfährst, ist ein Moped wegen der höheren Masse gefährlicher...

Das hängt vom Fahrer ab. Umbringen kann man sich mit beidem.

Was möchtest Du wissen?