Was ist fürs gaming wichtiger, Grafikkarte oder Prozessor?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Man kann nicht genau sagen, was so wichtiger ist. Es bringt dir nichts, die neuetse Grafikkarte hast und dafür einen core i3 von vor 5 Jahren hast, dann wird das system aus gebremst. Andersherum ist es natürlich genauso. Man sollte darauf achten, dass beides ausgewogen und auf die bedürfnisse angepasst ist. Wenn du Hardcore gamer bist, a la GTA 5, dann ist eine sehr gute Grafikkarte aber muss und ein Prozessor eher zweitrangig, aber darauf achten dass es halt ausgewogen ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Zweite variante ist besser weil du lieber eine bessere Grafikkarte braucht als einen Prozessor aber auch der FX-4300 ist ein Quad-Core Prozessor (4 Kerne).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hm. Wenn du in Erwägung ziehst, bald nochmal aufzurüsten, würde ich auf jeden Fall die Intel CPU nehmen.

Falls du sonst wirklich kein Geld mehr in den Rechner stecken willst, dann nimm ein AMD System, aber nicht das von dir beschriebene.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Marcelin2000
01.12.2015, 15:48

Welcher AMD-Prozessor ist denn besser?

0

Das zweite System liefert Dir definitiv höhere Frameraten beim Gaming.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Grafikkarte ist wichtiger und die GTX 960 ist schon gut, gibt bessere aber es reicht um alle Spiele flüssig zu spielen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HenrikHD
01.12.2015, 15:37

Der Prozessor ist wichtiger, da er
1. wesentlich langsamer veraltet
2. wenn die grafikkarte limitiert, kann man die einstellungen runterdrehen.
Wenn der Prozessor limitiert kann man nur aufrüsten

1

Diese zusammenstellung ist total überteuert. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?