Was ist für Reitanfänger besser- Reitstiefel oder Reitstiefeletten?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

kauf dir stiefeletten. einfach aus dem grund, dass du als anfänger, wo du noch nicht weisst ob du dabei bleibst, sicher keine teuren lederstiefel kaufen wirst. in den gummistiefeln jedoch qualmen dir im sommer echt die socken. auch sind die stiefelschäfte in der regel genormt, und für 1,56 vielleicht ZU hoch.

Beides gut. Kannst auch Hopiletten nehmen. Stiefel/ Hopiletten haben den Vorteil (ggü. Stiefeletten), dass die Schäfte die Beine ein wenig schonen, grad am Anfang, wo man noch nicht so firm mit den Steigbügeln ist.

Ich würd dir zu Gummireitstiefel oder normale Gummistiefel raten..

Was kann man als Ersatz für Reitstiefel tragen?

Die Freundin von meiner Cousine will demnächst bei meiner Cousine mit reiten. Sie hat aber keine Ausrüstung und will deshalb von euch ein paar Vorschläge als Ersatz von Reitstiefeln haben.

Vielen dank!

...zur Frage

Reitletten oder Reitstiefel

Huhu! (:

Ich wollte wissen, ob ich mit Jodhpurstiefeln und Reitletten besser ausgestattet bin als mit Reitstiefeln. Bis jetzt hatte ich nur Reitstiefel, aber brauche nun neue Schuhe zum Reiten. Kann mir jemand weiterhelfen?

...zur Frage

Reitstiefel putzen

Hi Leute,

ich hab eine Frage zum Thema Reitstiefel putzen. Wie macht ihr das wenn sie ganz dreckig sind? Ich lafemit meiner RB viel durch die Halle wo die schuhe sehr sandig werden. Wenn ich sie dann putzen wil, bürste ich sie ab, das hilft aber nicht viel. wenn ich mit Lappen und Wasser dran gehe, trocknet das Leder aus und die großen erdkrümel kratzen sehr am Leder. Wie soll ich sie sauber kriegen?

...zur Frage

Reitstiefel für Kinder?

Hi, meine Tochter möchte demnächst mal reiten gehen. Muss ich ihr da schon Reitsachen kaufen bzw. was soll sie anziehen? Kann sie ihre normalen Gummistiefel tragen oder braucht man da schon Reitsriefel? Danke lg

...zur Frage

Reitanfänger zuerst Bodenarbeit?

Ich bin der Ansicht, jeder Reitanfänger sollte sich zunächst mit den Grundlagen rund ums Pferd vertraut machen. Dazu gehört für mich auch die Bodenarbeit. Reitschüler sollten die Bewegungen des Pferdes zunächst vom Boden kennenlernen und dafür das Longieren lernen. Es wäre gut, wenn viele Reitbetriebe dies beherzigen würden. Was schadet es dem Reiter, sich erst nach einem Jahr aufs Pferd zu schwingen. Stallarbeit, Boxenmisten gehört genauso dazu. Das steigert auch das Verantwortungsgefühl und dämpft die beschränkende Begeisterung, die allein dem Reiten gilt. Reiten ist nicht alles. Was meint ihr?

...zur Frage

1. Lederreitstiefel - Der Cavallo Junior Jump?!

Hallo ihr Lieben,

ich möchte mir zu Weihnachten meine ersten Lederreitstiefel wünschen und liebäugele schon länger mit den Reitstiefeln, die eine Schnürung haben. Deswegen ist mir vor allem der Cavallo Junior Jump ins Auge gefallen. Aus diesem Grund wollte ich euch mal fragen: Wisst ihr ob dieser Stiefel auch zum Dressur reiten geeignet ist, wie findet ihr ihn, habt ihr schon irgendwelche positiven/negativen Erfahrungen mit diesem Stiefel gemacht?

Hier ist mal der Link zum Stiefel, falls den irgendjemand benötigt: http://www.cavallo.info/reitstiefel/jugend/

Oder kennt ihr andere Stiefel mit Schnürung, welche euch sehr gut gefallen haben und mit denen ihr gut zurecht kommt?

Ich bin für jeden Tipp dankbar!

Ein schönes Weihnachtsfest und ein guten Rutsch ins neue Jahr wünscht euch Penny :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?