Was ist für euch typisch bayrisch?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz wichtig: Alle anderen als "Breissn" bezeichnen. Ansonsten:

  • Dirndl und Lederhosn inklusive Wadlwärmer, Gamsbart und Scharivari
  • Weißwurst mit süßem Senf und Brezn, dazu schon am Vormittag Bier (Frühschoppen)
  • Schweinsbraten mit Blaukraut und Knödel
  • 1/2 Grillhendl mit Kartoffelsalat
  • am Wochenende macht die streng katholische, CSU-wählende Familie einen Ausflug in die Alpen zum Wandern
  • im Herbst natürlich die Wiesn, wo man sauft bis zum Umfallen (oder bis der Geldbeutel leer ist)
  • ein weiterer Grund zum Saufen: Das Maibaumfest. Wobei... Wer braucht schon einen Grund?
  • FC Bayern, Stern des Südens, du wirst niemals untergehen...
  • BMW

der boarische Dialekt !

Schweinshaxn, Schweinsbraten mit Klößen, Bratwürscht mit Kraut....leckere deftige Kost ! Trachten ( was ich jedoch ätzend finde ) , Volksmusik, Bierzelt, Oktoberfest, saufen bis zum Delirium und das Allerschlimmste :

CSU ( leider wählt die Mehrheit im Weisswurstland ja nach wie vor konservativ - für mich absolut unerträglich )

https://youtube.com/watch?v=_gcZI74qtac

Dieser gewisse Nationalstolz und das Bewußtsein, es nach außen zu tragen. Ich sehe das sehr positiv, auch wenn ich kein Bayer bin.

Was möchtest Du wissen?