Was ist für euch Kreativität und was findet ihr kreativ (Beispiele erwünscht)?

...komplette Frage anzeigen Cybermobbing - (Psychologie, Psyche, Kunst)

5 Antworten

Kreativ ist, wenn man auch dann, wenn alle sagen "das geht nicht" eine Lösung fndet.

Kreativ sein ist eine Grundhaltung im Leben. Man denkt drei Schritte voraus mit Nebenschritten ( also wie Schachspiel), und sieht dann auch die Gefahren und die tollen Seiten.

Sich nicht mit dem zufrieden geben, was "vorgeschrieben ist".

Im Klartext, mal anwendungsbezogen: Wenn Du Lust hast zu Backen, fängst Du an, auch wenn Du kein Mehl im Haus hast. Dann mahlst Du eben Mandeln klein oder Haferflocken, und nimmst eine andere Obstsorte als vorgeschlagen u.s.w. .

Das klappt immer, wenn man weiß warum welches Verhältnis sinnvoll ist. Heißt: man sollte erst mal drei Kuchen relativ nach Rezept backen, um dann zu experimentieren.

Im schöpferischen Bereich: Du läufst über die Straße, siehst einen plattgefahrenen Gegenstand, hebst diesen auf und denkst: Da mache ich morgen was draus.

Kreativität ist etwas im Kopf, deswegen sind Mathematiker in meinen Augen auch sehr kreativ, weil sie Lösungen suchen.

Es ist dieses Denken "Das Pferd von hinten aufzäumen".

Es ist ein Denken in Möglichkeiten. Zum Beispiel Auto-Teilet (Car-Sharing) und diese Sachen sind ein kreativer Ansatz, wie man mit wenig Eigenkapital auf umweltfreundliche Weise mobil sein kann. Und dieses Denken ist inmittels auch auf Werkzeuge u.s.w. übergeschwappt.

So sind kreativ Nachfrage und Angebot zusammengebracht.


Kreativ sind für mich die Dinge die einen zum nachdenken bewegen, was neues ist was man nicht im Alltag sieht und so. Das Design vom Bugatti Chiron hat mich zum beispiel zum nachdenken gebracht als es raus kam sowie der BMW I8 (Da ich in letzter Zeit viel mit Autos zu tun hatte fallen mir da am ehesten Beispiele ein). Diese Wagen haben ein Design was nicht Alltäglich ist und einen zum nachdenken anregt wie z.B. die Lufteinlässe beim Bugatti für die Kühlung der Bremsen neben den Scheinwerfern oder die Seitenluftdurchlässe beim BMW für eine bessere Aerodynamik.

Kreativität bedeutet nicht nur etwas Neues schaffen, sondern auch etwas künstlerisches deuten zu können. Zum Beispiel sind Musiker, die Musikstücke interpretieren, auch kreativ, genauso wie Maler, die sich von den Gemälden ihrer Künstlerkollegen inspirieren lassen. Hier ist eine Bekannte, die ich extrem kreativ finde: https://strangecomplexbeauty.wordpress.com

TheTrueSherlock 10.04.2017, 10:20

Hm, sie ist wirklich gut und zwar mag ich im Großen und Ganzen ihren Stil nicht, aber sie hat paar gute inspirierende Ideen (Gehirn als Planet, Mensch in Seifenblase und Schmetterling für den oberen Teil des Kopfes/Gesicht, so dass seine "Augen" auf den Flügeln die menschlichen Augen darstellen).

1

Da du auch mir hilfreich geantwortet hast, werde ich das Selbe mit dir tun :)

Also Kreativität ist was wundervolles. Man kann sich auf seine eigene Art&Weise ausdrücken (seine Gefühle verdeutlichen) und dabei etwas völlig neues erschaffen. Es kommt aus dem Nirgendwo. Es verwandelt all deinen Schmerz und Traurigkeit in etwas Schönes. Leben besteht zum Beispiel nur aus Kreativität. Denk mal drüber schärfer nach. Du wirst merken, das es stimmt. I h hoffe ich konnte dir helfen

P.S :  alles habe ich von einem US-Superstar gelernt

-Chris Brown

kreativ ist für mich, wenn jemand unkonventionell denkt, also nich nach Schema F. Jemand der seine Phantasie im Alltag nutzt.

Was möchtest Du wissen?