Was ist für euch eine kurvige Frau?

8 Antworten

Jeder Mensch hat für sich eine andere Definition von schlank - mollig - kurvig - dick - adipös. Das ist eine Einschätzung nach Augenmaß und nach Gefallen. Keiner wird vor einem Kennenlernen den BMI abfragen, googeln und dann feststellen wie man denjenigen findet.

BMI alleine hat für mich keine Aussage. Es sagt nichts über den Trainingszustand aus, über Erkrankungen, Amputationen usw.

Kurvig sein hat für mich vorrangig nichts mit dem Gewicht zu tun sondern mit der Verteilung, ganz gleich ob die Frau 70kg hat oder 120kg.

Für mich ist eine kurvige Frau, eine schlanke Frau mit sichtbaren Kurven. Aber wirklich sichtbar you know?

"kurvig" ist eine euphemistische Umschreibung für leicht übergewichtig.

Beispiel:

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung
 - (Frauen, Körper, Beauty)

Diese Frau ist doch nicht übergewichtig Oo ist ne ganz normale Frau...

2
@Ostsee1982

Ja meine einfach..das es dann eine Beleidigung is für frauen die es nicht sind ausserdem kenne i frauen fie sehe schlank sind und breite hüften haben..die sind doch au kurvig

0

Unter kurvig verstehe ich persönlich ein Mädel/eine Frau mit einer typische weiblichen "Sanduhrfigur" - ungefähr so --->

Alles Gute für Dich!

 - (Frauen, Körper, Beauty)

Kurvig bedeutet für mich, daß eine Frau genau Rundungen hat wo sie hingehören.

Hüfte, Brust, Schenkel.

https://i.pinimg.com/236x/ed/11/a9/ed11a98eb88277a659b89cb7feaf270c.jpg

Das ist von den heute beliebten und überall als Vorbild präsentierten Kleider/Hungerhaken kaum zu erwarten. Denn wo nichts ist, ist auch keine Kurve. ; )

also Hungerhaken sehe ich Alltag sehr wenig(e)-im Gegenteil

0
@antnschnobe, UserMod Light

ich sehe vor allem immer mehr Frauen,die immer jünger schon sehr groß sind und immer größer werden und auch deutliche Zunahme von Oberweite und Po schon im jungen und ab der Pubertät und gewichtsunabhängig

0

Was möchtest Du wissen?