was ist für Euch eine Frage ohne Hintergedanken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine Frage ohne Hintergedanke ist für mich, wenn ich z.B. jemanden frage, wieviel Geld er aufm Konto hat und es mich nur interessiert wieviel er aufm Konto hat. Ich koennte aber auch Hintergedanken haben, indem ich ihn frage wieviel er aufm Konto hat um ihn hinterher vielleicht auszurauben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So würde ich das nicht sehen. Da bräuchte man ja nicht fragen, wenn die Antwort eh egal ist. Ehrliche Fragen, aus Interesse am Anderen, sind für mich Fragen ohne Hintergedanken. Also sprich, ohne den anderen aushorchen zu wollen, um es dann weiter zu tratschen oder dann auf Grund der Antwort zu lästern oder zu bewerten und zu urteilen usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hinter jeder Frage steckt ein Hintergedanke. Selbst wenn mich die Antwort nicht interessiert dann frage ich doch entweder aus Höflichkeit oder aus irgendeinem ähnlichen Grund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?