Was ist für euch ein naiver Mensch? Ist es einer, der weiter an das Gute glaubt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sicher nicht! Wer an das Gute glaubt ist weder kindlich noch naiv! Der ist ein Optimist. Naiv ist nur, wer das Geschehen um ihn rum nicht mitbekommt oder versteht!

25

Die Kraft ist stark, der Optimissmus unbesiegbar !!

0

Naiv ist man, wenn man auf etwas vertraut, was sich als nicht vertrauenswürdig herausgestellt hat. Beispielsweise, wenn ein Arbeitnehmer die FDP wählt, dann ist das naiv.

einer der sich im glauben an das gute ausnutzen lässt - immer und immer wieder.

25

Ja immer und immer wieder ist definitv nicht gut, aber ausgenutzt wird irgendwie ein jeder irgendwann und irgendwo..........und überall (Arbeitstechnische Zustände....etc.).....:-)

0
54
@QuasiModo9999

tja, da "wissen" wir aber oft, dass wir ausgenutzt werden - können uns aber nicht immer wehren.

0

Wie oft lacht ein Mensch im Leben?

Interessiert mich einfach! (; Was glaubt ihr?

...zur Frage

Meine Oma ist bei den Zeugen Jehovas und glaubt mir nicht das der Mensch vom Affen abstammt.

Wie kann ich sie vom Gegenteil überzeugen?

...zur Frage

Affen sprechen?

Warum können Affen nicht sprechen? Weil wir ja von Affen abstammen und wir das können müssten die das doch auch können. Haben die das durch evulution verlernt?

...zur Frage

Ich schäme mich wegen meines Namens, was tun?

Hey, wie ihr oben schon geschrieben seht habe ich ein ziemliches Problem mit meinem Namen...

Meine Familie kommt aus Japan, wo ich auch mal gelebt habe und dementsprechend wurde ich mit einem japanischen Namen gestraft. Mein Name ist Hiro. Ich wurde schon immer wegen dem Namen ausgelacht und ich würde alles für einen europäischen Namen geben.

Ich schäme mich für meinen Namen. :( Was kann ich tun um diesen mehr mehr zu akzeptieren? :(

...zur Frage

Wird man als älterer Mensch dümmer, naiver, gutgläubiger?

Hallo, ich schaue mir seit paar Tagen Abzockmaschen an. Dort werden oftmals ältere Menschen über Telefonanrufe und z.B Kaffeefahrten abgezockt. Diese Abzocker mögen anscheinend ältere Leute weil sie sich so lecht abzocken lassen und bei Kaffeefahren werden sogar nur Senioren zugelassen. Ich kann mir aber nicht vorstellen das das alter was mit der Gutgläubigkeit zutun hat.

...zur Frage

Wodurch gibt es den Klimawandel?

Glaubt ihr die Version, daß der Mensch hauptsächlich dafür verantwortlich ist wegen CO2? Glaubt ihr, der Mensch ist mitverantwortlich und steigert nur einen natürlichen Effekt? Oder glaubt ihr, daß nicht das CO2 sondern was anderes daran schuld ist (Abholzung von Wäldern, Bebauung [dunkler Boden lädt mehr auf], Kernwaffentests oder was anderes? Oder glaubt ihr, daß der Klimawandel ein völlig normaler Zyklus ist und der Mensch eben zufällig in dieser Epoche lebt?

Oder glaubt ihr gar, es gäbe gar keinen Klimawandel?

Mist, der eine Punkt sollte natürlich "Teilschuld" heißen -.-

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?