Was ist für euch deutsch?

... komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Was deutsch ist, könnte ich mit H.Heines Nachtgedanken ausdrücken.

Ich freue mich, dass die Neugeborenen wieder deutsche Vornamen erhalten.

Es gehören zur deutschen Kultur romanische und gotische Architektur, Denkmalspflege, Sprach- und Vereinspflege, Musik der Barockzeit, Klassik und Moderne, das Monumentalgemälde von Werner Tübke in Bad Frankenhausen und vieles mehr.

 Alles das vermisse ich besonders in der Ferne und fühle dann besonders, was "Deutschsein" heißt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch wenn es viele deutsche Dialekte gibt, es gibt noch immer das Hochdeutsch oder Schriftdeutsch (Schweiz). In der Literatur bemüht man sich, das anzuwenden. 

Es gibt nicht "den" Deutschen, es gibt sie aber noch, "die" Deutschen.

Frag mal im Ausland was "Deutsch" bedeutet, da werden sämtliche Schubläden gezogen. Muss doch wohl am Klischee was dran sein...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von neuimverkehr
30.09.2016, 23:18

Die Schweizer sind bestimmt schon seit 300 (?) Jahren von den restlichen Deutschen Landen in Form eines eigenen Staates getrennt und haben sich in eine andere Richtung entwickelt - ähnlich wie die Holländer.

Sie mögen zur deutschen Rasse gehören, aber nicht mehr zu deutschen Kultur.

1

schau mal, ich bin zu nen viertel indisch, also meine Oma kam aus Nordindien, und mein Opa istn Bayer. ich bin aufgewachsen als deutsches Mädchen, ich seh anders aus, äusserlich, als n Germanenfräulein, aber inwendig? ich hab mittelhochdeutsch gelernt, und deutsche Literatur, und deutsche Geschichte, und deutsche Philosophie, im Kurs. Ich hab gelesen von den Juden Heinrich Heine, den damals die Deutschen vergrault hatten, und der trotzdem deutscher war als viele Deutsche. was also ist deutsch? Ich glaub, das ist ausschliesslich ne innerliche Entscheidung. Wenn Türken auch in der 4. Generation zuhause nur türkisch reden und ihre doppelte Staatsbürgerschaft behalten, na ja, dann sind sie eben keine Deutschen, sondern Türken.

Und bei mir, innerlich, tuts weh, wenn sie Deutschland abschaffen, die da oben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WALDFROSCH1
30.09.2016, 20:53

Auch aber nicht nur ! 

Für die Eingeborenen ist es ja noch etwas komplizierter .

4
Kommentar von neuimverkehr
30.09.2016, 23:19

Du bist Deutsche :)

2
Kommentar von Schuwidu
03.10.2016, 16:41

Bist ne jute Berliner Goere.

2

Der, der deutsch spricht und unserer Kultur angehört und mindestens ein Elternteil Deutsch ist, ist für mich Deutscher.

Wenn ich Dir aber noch unsere Kultur erklären muß, dann tust Du mir wirklich leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Summersunny13
03.10.2016, 16:53

Hm... Deutsche Kultur... Bier trinken, Würstchen essen, sich über Streiks beschweren? Meinst du das?

0

Eigentlich nur die Sprache, alles Weitere ist Einbildung plus gewisse Extras.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch blöd wenn du Antworten löschen lässt die nicht uns Bild passen :

Politisch  oder Kulturell ? 

  • Deutsche Kultur ist bekannt in der ganzen Welt : Dichter und Denker  Literatur (das war einmal .) Deutsche Komponisten, Musik und Landschaft. Kunst .Architektur ,Feste und Feiern .All das was das deutsche Volk hervorgebracht hat . Deutsche Gründlichkeit  und somit deutsche Industrie Maschinen welche ewig laufen.Sauerkraut und Bier und deutsche Küche eben .
  • In Deutschland hatte vor kurzem noch  jede Volksgruppe dazu  ihre  eigene Bräuche Von Bayern bis Friesland und alle zusammen eine gleiche Religion das Christliche .Und darunter  versteckt ein Quäntchen grantiges Germanentum . 
  • Heute gibst von Lappland bis Gibraltar nur noch Cola und Starbucks und MC.D.was beides mit deutschen landen nichts mehr zu tun hat .und deshalb müssen Junge Leute fragen was ist deutsch ?

  • Politisch Ist das ein sehr  heikles Thema,  Deutsch heisst  ja Politisch gesehen am Ende gar nichts.Mit deutschem Pass seid ihr alle  Staatenlos .



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Summersunny13
03.10.2016, 18:05

Sorry, aber ich hab sie nicht löschen lassen

0
Kommentar von PatrickLassan
07.10.2016, 10:08

Mit deutschem Pass seid ihr alle Staatenlos .

Wenn man den abstrusen Theorien der sogenannten 'Reichsbürger' glaubt. Allen, die das nicht tun, ist klar, dass die Bundesrepublik Deutschland ein Staat ist, da sie über ein Staatsgebiet, ein Staatsvolk und Staatsgewalt verfügt,

Die Staatsangehörigkeit ergibt sich eindeutig aus Artikel 116 Grundgesetz und aus dem Staatsangehörigkeitsgesetz.

Das Video habe ich mir nur kurz angesehen, mir reicht der Name Andreas Clauss. Der mittlerweile verstorbene Herr Clauss wurde nicht ganz zu Unrecht mal als Marion Barth der Reichsbürgerbewegung bezeichnet.

https://reichsdeppenrundschau.wordpress.com/2016/09/24/andreas-clauss-die-lebensluege-mit-ins-grab-genommen/

0

Hallo,

dieses Video zählt einige Klischees über die Deutschen, von denen manche meiner Meinung wirklich existieren:

Es gibt sogar eine DDR-Version:

Aber für diejenigen, die meckern, da würde Deutschland durch den Dreck gezogen werden: Es gibt von diesem YouTube User auch Parodien auf die USA, China, Frankreich etc.

MfG

Steven Armstrong

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls Du jemanden finden solltest, der weiß was diese sogenannte deutsche Leitkultur ist und seine Ansicht auch noch mit einer seriösen Quelle belegen kann, sage bitte Bescheid damit ich diese Person dem Bundespräsidenten zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes vorschlagen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
30.09.2016, 20:56

Nein, den müßte man gleich zum Bundespräsidenten vorschlagen. Wir brauchen eh bald nen neuen.

2

Tja was ist typisch Deutsch.....mmmhhhhh......

Vielleicht eine gewisse Neigung dazu alles abzusichern, versichern.....eine gewisse Neigung zum Pessimismus.....Feiern und geselliges Beisammensein....German Gemütlichkeit....einen Hang zu Ordnung und Pünktlichkeit....Hilfsbereitschaft und soziales Engagement......Vereine.....Bausparen und Häusle bauen.....und.....und...und....

Aber Verallgemeinerungen bringen im Normalfall niemandem was.

:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
30.09.2016, 20:43

Vielleicht eine gewisse Neigung dazu alles abzusichern, versichern.....eine gewisse Neigung zum Pessimismus

Grins - ja German Angst, die hatte ich vergessen, die hat zwischen Döner und Malle auch noch Platz...

3

Das Vereinsleben, Schützenfeste und Umzüge.

Berufsgenossenschaften und Vorschriften, Sicherheit auf Baustellen und Betrieben.

Der Erfindergeist der Deutschen.( Eisenbahn, Computer, Auto und vieles mehr)

Die riesengroße Auswahl in der Brotwelt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In letzter Zeit hör ich davon grad nix mehr, zum Glück.

Ich weiß ehrlich gesagt auch nicht, was es bringen sollte, krampfhaft versuchen zu wollen, Schubladen zu füllen.
Außerdem - Deutschland ist so vielfältig: Bayern sind anders als Mecklenburger.
Nicht alle Deutschen reservieren ihre Strandliegen mit Handtüchern, und schon gar nicht mögen alle Labskaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Summersunny13
30.09.2016, 20:54

Was ist Labskaus?

0

Döner essen und auf Malle Urlaub machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von reziprok26
01.10.2016, 18:24

Döner essen von gequälten Tieren, die lebendig ausbluten, ih gitt

1

Was möchtest Du wissen?