Was ist für euch der Normal Preis von Schuhen?

Das Ergebnis basiert auf 54 Abstimmungen

60-100€ 35%
20-50€ 33%
100-200€ + 31%

22 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
100-200€ +

Mir ist es eigentlich egal was Kleidung und Schuhe kosten, wenn es mir gefällt dann kaufe ich es.

20-50€

Kommt natürlich auf die Schuhe an und wofür ich sie kaufe. Wenn es Schuhe sind, die ich mehr aus modischen Gründen haben will und/oder deshalb in verschiedenen Varianten, dann so billig wie möglich. Bei zeitlosen Schuhen, mit denen ich auch lange laufen will darf es auch etwas mehr kosten, wenn sich der Preis in der Qualität widerspiegelt.

Bei Schuhen wo es die Billigvarianten schon unter 10 € gibt liegt meine Obergrenze bei ca. 50.-, wenn die billigen so um die 30.- kosten bei 100.- Bei allem was drüber liegt muss dann schon alles stimmen und mir sicher sein, dass ich die Schuhe noch für viele Anlässe brauche.

100-200€ +

Ich habe über 50 Paar Schuhe und der offizielle Verkaufspreis von keinem einzigen Paar liegt unter 200 Euro. Nein, ich will nicht angeben und es sind natürlich viele klassische Herrenschuhe dabei und ich habe auch nur deshalb so viele Schuhe, weil qualitativ gute Schuhe einen eben auch viele Jahre begleiten. Heute trage ich ausnahmsweise mal Sneakers (high tops von Hogan - VP 380 Euro).

Und nein, ich zahle natürlich nicht immer den offiziellen Verkaufspreis.

Mein teuerstes Paar sind blaue Slipper von Salvatore Ferragamo - VP 950 Euro.

100-200€ +

Das kommt auf die Schuhe an! Wenn Sneakers, halte ich mich so um die 100 Euro, müssen halt bequem sein. Bei Heels auch so um die 100. Wenn ich allerdings Schuhe zu meinen Anzügen kaufe, dann gebe ich durchaus auch mal 300 aus. Habe auch ein paar Heels für 200. Aber das sind dann auch Schuhe die ich nicht so oft anziehe.
Ich habe aber auch Schuhe für 20 oder 30 Euro im Schrank die ich halt für ein outfit mal wollte und z.B. bei Deichmann gekauft. Habe gerade auch ein paar Laufschuhe von Nike für 30 Euro die super bequem sind und auch ganz nette Farbe (schwarz und rosa). Allerdings bin ich mittlerweile von billigen Heels wirklich abgekommen weil die meist so furchtbar unergonomisch sind und tatsächlich schneller weh tun als in der 100Euro Preisklasse.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Lebenserfahrung mit Höhen und Tiefen

Was möchtest Du wissen?