Was ist für euch das typischste Weihnachtsgebäck?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Anderes 30%
Christstollen 26%
Lebkuchen 20%
Spekulatius 13%
Nichts (Ich mag keine Kekse) 3%
Zimtsterne 3%
Spritzgebäck 3%

10 Antworten

Christstollen

Leider keine Mehrfachnennung möglich??? Liebe Lebkuchen, mag Spekulatius, und viele andere Plätzchen - wenn ich mich entscheiden muß, ist aber das definitive Weihnachtsgebäck der Christstollen. Und den können nicht nur die Dresdner backen ;-), sondern auch die Franken. Und überhaupt sind Nürnberger Elisenlebkuchen unerreichbar gut.

Christstollen

aber auch Zimtsterne, Lebkuchen und Spekulatius ist typisch in der Weihnachtszeit.... dazu fallen mir noch weitere gebäcke ein, die fast allein zu dieser zeit gegessen werden.

Lebkuchen

Lebkuchen ist für mich typisch Weihnachtsgebäck. Durch seinen intensiven Geschmack und durch den Geruch beim Backen. Spritzgebäck kann man immer machen das ganze Jahr über. Typisch sind auch Pfeffernüsse, Christstollen, Früchtekuchen, Zimtsterne und Spekulatius. Alles was nach Zimt, Anis und Lebkuchengewürze richt und schmeckt. Lecker.

Was möchtest Du wissen?