Was ist für euch das beste kostenlose antiviren Programm?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Habe viele kostenlose Antivirusprogramme getestet und letztendlich doch eins gekauft.

Das Problem mit den kostenlosen Programmen ist nicht nur eins, sondern es treten viele Probleme auf bis zum totalen Festplattenschaden.

Die meisten Probleme waren:

1. geringer bis kein Schutz
2. zu starke Systembelastung, vor allen beim Start.
3. mehrer Aussetzer der Standardsoftware.

Fazit: Es lohnt sich nicht beim Antivirusprogramm zu sparen und dann mehrere Stunden bei der Reparatur verbringen.

Ich benutze seit 10 Jahren den NOD32 der Firma ESET. Für nur 35€ pro Jahr für 3 Computer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung braucht man kein Antivieren Programm, solange man auf sicheren Seiten surft und kein Mist macht. Wenn man keins benutzt wird automatisch der Windows Defender aktiviert (wie gesagt meiner Meinung reicht der)

Vorteil: mehr Leistung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir reicht der eingebaute Schutz in Windows 10 völlig aus. Bin ein etwas erfahrenerer Nutzer, bisher habe ich mir auch noch nichts eingefangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verwende schon seit Jahren Kaspersky, derzeit Kaspersky Total Security 2016. Bin sehr zurfrieden, hatte noch nie Probleme. Kostet allerdings ein paar Euro.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich habe selbst 360 Secuarty.
Kann ich nur empfehlen!
Hilft 😊

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Brachydios 13.02.2016, 12:37

Dito 360Secuarty ist echt gut.

0

Was möchtest Du wissen?