Was ist für eine Vorlesung besser, iPad oder MacBook?

6 Antworten

Ein MacBook ist deutlich vielseitiger, leistungsstärker und durch den Formfaktor mit der Tastatur besser verwendbar als ein iPad. Insofern ist ein MacBook die bessere Wahl. Das aktuelle MacBook Air gibts im Handel bereits ab etwa 900 Euro, der Einstieg ist also nicht teuer.

Du kannst an einem MacBook handelsübliche USB-Peripherie verwenden, Software außerhalb des App-Stores nutzen, hast Zugriff auf die gesamte Open-Source-Welt (riesige Auswahl an Programmen) und generell gibt es deutlich komplexere, leistungsstärkere Software für den Mac als fürs iPad. Auch ist macOS ein vollständig offenes, unkastriertes Betriebssystem, im Gegensatz zum iOS mit seinen vielen Beschränkungen.

Mit einer echten Tastatur wirste schneller tippen können, als mit einer Bildschirmtastatur. Also ein Macbook. Esseiden du hast ne externe Tastatur, dann das iPad, weils leichter ist

Ich würde dir das Macbook empfehlen da du mit der tastatur viel schneller mitschreiben kannst

MacBook oder IPad vergleichen?

Hallo

Ich wollte mir grade eig ein iPad Air 2 2014 gebraucht kaufen.

Allerdings bin ich auf ein MacBook Pro 2010 gestoßen wo alles Top ist und auch das aktuelle Betriebssystem hat.

Etwas aufgerüstet: werte sind unten im Bild.

Ich kenne kein MacBook deswegen die Frage. Habe bis her nur ein iPad Air 2013 gehabt.

Ist das MacBook Pro 2010 mit den Werten die unten im Bild sind, sehr fix und flüssig wie auf dem iPad oder ist es schlechter oder besser?

ICH MÖCHTE Hauptsächlich viel Surfen mit Videos , Office arbeiten und YouTube oder Facebook schauen. Und das sollte alles nicht lange laden und soweit

...zur Frage

iPad für Uni ja oder nein? (Skripte)

Hi Frage steht oben, brauche das iPad dann nur für Skripte uns Übungen, ich Studie mathematik Die Sache ist, ich hab schon MacBook Air gekauft und auch nen Drucker aber will net immer alles drucken... Nur lohnt es sich ein iPad zu holen? Auch wenn man parallel ein macbook hat, mein macbook ist halt sehr cool aber ja, für Skripte zu unnotig dann, dieses immer her zu schleppen , ic benutz das eher für programmieren aber jetzt nicht direkt immer für Skripte ...! Ch wollt immer mal ein iPad haben , hab auch ein iPhone ist irgedwie sehr ähnlich ch weiß, aber ist halt sehr praktisch um skripte zu verwenden und abzuspeichern.

Ich wurde mich über eure Antworten und Erfahrungen freuen Lg

...zur Frage

Ipad iMac MacBook

Hey Leute :) Werde diesen Semester anfangen wiwi zu studieren und wollte euch fragen welche Kombination denn sinnvoll für ein Studium wäre ' Ipad habe ich schon Also die Kombination mit ipad + MacBook Oder eher ipad + iMac
Ich bin schon gespannt auf eure Meinungen :) Lg

...zur Frage

Mein Sohn will drittes iPad?

Hallo, ich habe bedenken, dass mein Sohn (12 Jahre) den Sinn der Dinge nicht sieht. Er möchte nun ein goldenes iPad haben, obwohl er schon das weiße und graue hat. Auch sein iPadmini und ein neues iPhone X interessieren ihn nicht mehr, weil anscheinend alle jetzt ein goldenes iPad haben...

Habt ihr Erfahrungen mit dem Trend?

Es geht nicht um den finanziellen Part, die Geräte sind ja erschwinglich, aber es ist ja unnötig, mehrfach das gleiche zu haben. Vielleicht gebe ich Ihm ein Macbook pro, da er nur das Macbook air hat.. Dann hat er wenigsten etwas anderes.

Wäre das Macbook besser als ein iPad

...zur Frage

Ist es sinnvoll ein iPad + einen MacBook für die Uni zu haben?

Hallo liebe Leute, in nicht mehr allzu langer Zeit werde ich auch mit dem Studium anfangen und jetzt stellt sich mir eine Frage... Ich habe viel Gutes über die MacBooks zur Verwendung in der Uni gehört und da mein Laptop schon sehr alt ist und extrem langsam, möchte ich gern das Geld investieren und mir ein MacBook Air zulegen. (Hat aber noch ein wenig Zeit) Nun habe ich auch gehört dass es sehr angenehm sein soll mit einem iPad zu arbeiten, da man einfach schnell mal was im Internet nach gucken kann und auch Skripte gut zu lesen sind.

Meine Frage:

Ist es eher sinnlos sich zusätzlich zum MacBook ein iPad zu kaufen oder wird man beide Geräte gern und oft benutzen (in der Uni bzw. zum Lernen für Zuhause)?

Vielleicht hat ja jemand Erfahrungen und besitzt beide Geräte und kann mir sagen ob es reicht ein MacBook zu besitzen oder ob die zusätzliche Nutzung eines iPad sinnvoll ist. Ich freue mich sehr über Antworten von euch und bin gespannt :)

LG

...zur Frage

Notizen im Studium?

Ich möchte bald Medizin/Biologie studieren, aber:
Wie macht ihr Notizen während den Vorlesungen ?
Mit Laptop, handschriftlich oder mit iPad?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?