Was ist für eine Lastschriftvereinbarung nötig (PayPal)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn ich auf "Akzeptieren" gehe, ist denn noch ne Unterschrift nötig, oder wie ist das?

Nein, Du "unterschreibst"  mit Klick.
Allerdings kann Paypal im Zuge des Risikomanagements, auch das wurde von Dir mit den Nutzungsbedingungen bei der Anmeldung akzeptiert, die Angabe einer Kreditkartennumer verlangen:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full

3.6 Ausschluss von Zahlungsquellen. PayPal kann im Rahmen seines Risikomanagements bestimmte Zahlungsquellen für ausgewählte Transaktionen ausschließen. Wenn wir eine Zahlungsquelle ausschließen, werden wir Sie darauf hinweisen, welche andere Zahlungsquelle wir stattdessen nutzen.

Was Paypal bei der jeweiligen Zahlung wünscht, wird Dir während der Zahlung angezeigt.

Paypal arbeitet als Finanzdienstleister und hat eine lux. Bankenlizenz. Es ist durchaus möglich, dass Paypal im Laufe Eurer Gechäftsbeziehung von Dir die Vorlage eines Ausweis verlangt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kriegst eine 1-Cent Überweisung von PayPal. Da steht der Code drinne, den muss du dann in deinem Account eingeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du überweisst das Geld per Überweisung,Bei Lastschrift wird der Betrag abgebucht vom Käufer,ich überweise meistens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?