Was ist für ein fünfjähriges Kind paktischer: Roller oder Kick-Board?

9 Antworten

ich würde einen roller empfehlen, der ist für ein 5jähriges Kind besser geeignet. gerade wegen den großen rädern sicherer.und bei einem kick-board ist der standplatz für den fuß viel zu schmal, man kann also leicher abrutschen und ein 5jähriges kind hat noch nicht so viel gleichgewichtssinn um sich darauf richtig halten zu können ( jedenfalls nicht Bergab oder auf langen Strecken).

ich würde dir auch zu einem roller raten, da ein kickboard zum einen schwerer zu lenken ist und man (dadurch) auch leichter hinfällt. seh dich doch einfach nach einem roller mit großen reifen um, der auch verstellbar ist, sodass das kind ihn auch noch später benutzen kann. liebe grüße

Ich kann dir auf jeden Fall nur zu einem Roller raten. Die von Pucky sind super u. vor allem langlebig u. gibt es in verschiedenen Größen. Vor allem haben die Luftbereifung, unebene Flächen spürt man da nicht so doll. Unsere Jungs hatten auch mal so ein Kickboard(Cityroller), da vibriert alles, wenn du damit fährst. Vor allen Dingen sind die recht scharf kantig, die Verletzungsgefahr ist recht groß u. demnach für kleine Kinder meiner Meinung nach völlig ungeeignet.Dazu kommt noch, dass diese kleinen Kunststoffrädchen irgendwann ungleichmässig abgefahren waren, sodass man garnicht mehr damit fahren konnte.Eine weitere Verletzungsgefahr sehe ich auch beim Zusammenklappen dieser Dinger. Schau dich doch mal auf Spielzeugbörsen oder bei Ebay nach einem Pukyroller um, die werden da manchmal schon recht günstig angeboten.

Cityroller oder Skateboard?

Ich bin kürzlich zwanzig geworden und ich bin leider nicht soo ein großer Fan von Fahrrad fahren, weil ich es ziemlich unkomfortabel finde, bzw. nicht so praktisch wie einen City-Roller, den ich mittlerweile öfters bei den Leuten sehe! :)

Wenn die Bahn kommt, können die es einfach zusammenklappen und haben einen Umhängegurt, womit die einfach schnell in die Bahn einsteigen können, sowas ist echt praktisch! Ich

Aber ein Skateboard hat auch was, ich bin zwar nicht soo gut damit, aber der Vorteil ist halt, dass ein Skateboard billiger ist, zumindest wenn ich auf Amazon gehe, kostet ein Skateboard nur 30€ und ein Roller gleich 80 - 130€. Und diese Tricks sehen auch sehr gut aus, wobei ich ja eigentlich hauptsächlich von A nach B kommen möchte und mir solche Skateboardtricks nicht wirklich wichtig sind, ich würde mich auch wahrscheinlich nicht viel trauen! :D

Doch was würdet ihr mir empfehlen? Sollte ich das Geld sparen und mir lieber einen Cityroller kaufen, oder würdet ihr eher ein Skateboard nehmen? Was findet ihr praktischer und warum?

Ich danke euch schonmal für eure Hilfe! :)

...zur Frage

Was kostet der Aufbauservice bei Roller und Poco?

Hallo zusammen,ich möchte mir gerne eine Wohnwand für das Wohnzimmer bei Poco oder Roller bestellen, jedoch steht bei beiden leider kein Preis, was der Aufbauservice kostet. Bei Poco lediglich "gegen einen geringen Aufpreis". Weiß jemand, was solch ein Service bei beiden ca. kostet? Vielen Dank.

...zur Frage

WIe schnell ist ein Micro Scooter (Tretroller)

Hallo.

Wie schnell kann ein Normaler Mensch mit ein Micro Scooter in der Stadt fahren? (km/h) ?

Gruß

...zur Frage

Ab wie wieviel Jahren dürfen Kinder hinten auf dem Roller mitfahren?

Ab wie wieviel Jahren dürfen Kinder hinten auf dem Roller mitfahren?

...zur Frage

Welche strafe bekommt man wenn man einen tret roller klaut?

Welche strafe bekommt man wenn man 13 ist und einen roller klaut (also die teile die man anschiebt ! Nicht die motorroller!). Würde mich interessieren

ICH HABE NIX GEKLAUT ICH FRAGE AUS REINER NEUGIER

...zur Frage

Welcher Roller ist am besten für einen 5 Jährigen geeignet?

Hallo Zusammen,

unser Sohn (wird im August 5, ca, 102 cm groß) hat gestern im Kindergarten das Rollerfahren für sich entdeckt. Die haben dort die großen luftbereiften Kinderroller. Jetzt wollen wir ihm gerne einen kaufen, aber welchen.

Die Scooter sind so schön praktisch, aber vielleicht ist er dafür noch zu klein. Ich habe ein paar Alternativen zusammengestellt - vielleicht könne ihr ja eure Erfahrungen mit mit Teilen.

Zur Auswahl stehen der Micro Flex Air 200 (Luftreifen 200mm für 149 €), der Hudora Big Wheel 205 für etwa 60 € und der Puky ab 4Jahren für 99 €.

Was meint Ihr - bitte mit Begründung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?