Was ist für dich besonders an der Religion islam was gefällt dir besonders gut?

6 Antworten

Der Charakter von Muhammad (s). Bei Allah, alles schlechte was du über ihn hörst ist Lüge. Er war schöner als der Mond, sein Gesicht strahlte Gesicht, seine Hände waren weicher als Seide, er hat so schön mit Kindern gespielt, er hat Menschen so barmherzig behandelt sodass Allah selber im Qur’an sagt ,, Und wir haben dich nicht Entsandt, außer als Barmherzigkeit für alle Menschen“.

Ich meine, sein Gesicht strahlte *LICHT*😂

0

Gar nichts, es gibt nichts positives an Gewalt und irrsinnigen Vorschriften die veraltet sind und nur dazu da sind, Menschen gefügig zu machen

Das beschreibt das Christentum auch ganz gut🤷‍♂️

2
@Goku1989

Jede Religion ist geprägt von Mord und Totschlag, nehme keine raus

2

Ich denke nicht, dass man einer Religion angehört, weil man diese von sich aus freiwillig angenommen hat, weil man da etwas besonders gut findet. Ja, mag sein, dass es solche Menschen gibt, es wird die Minderheit sein. Die meisten erhalten ihre Religion per Geburt. Und die meisten hinterfragen ihre Religion nicht.

Nein nicht bei dem Islam

Der Islam hat Gesetze an die hält sich NIEMAND freiwillig.

Der Islam ist viel mehr als du denkst.

0
@AriZona04

Ach nein? Zeig mir Muslima die einfach so Kopftücher tragen, zeig mir Muslims die einfach so beten fasten spenden etc

0
@DerBoss12345437

Du drückst Dich missverständlich aus. Ich weiß nicht, was Du von mir willst. Die Frage war, was uns Lesern am Islam am besten gefällt. Ich antwortete, dass sich Moslems ihre Religion nicht aussuchen. Du schriebst daraufhin, dass der Islam mehr ist, als ich denke und diese Aussage teile ich nicht. Und dann schreibst Du was von Kopftüchern, die nicht freiwillig getragen werden. Worauf willst Du hinaus?? Mit den unfreiwillig getragenen Kopftüchern sind wir uns wohl einig. Jedoch hat das Kopftuch etwas mit der Kultur zu tun, wie mir hier mal jemand verkaufen wollte.

1
@AriZona04

Nein du hast nicht gezielt auf die Frage geantwortet ich aber bin gezielt auf deine Aussage eingegangen.

Ein Muslim ist nicht einfach muslim weil mami es war

0
@DerBoss12345437

Nein - natürlich nicht!

Warum sollte es da anders laufen?? Nein, ich möchte keine Antwort. Ich habe fertig.

0

Der Islam ist eine besondere Religion, von der sehr viele Muslime von überzeugt sind. Es ist nicht nur eine Religion, es ist ein Wegweiser, für den Staat, die Ökonomie, die Ökologie....., und für den Menschen selber. Kurz gefasst der Islam hat für jedes Problem eine richtige Lösung.

Zudem hat der Islam ein Beweis von Allah, der Quran. Der Quran ist das Wort Allahs, denn es entspricht nicht den Gesetzten der Natur. Kein Mensch ist in der Lage etwas ähnliches wie den Quran zu machen, auch wenn es nur die kürzeste Sura aus dem Quran ist. Der Quran birgt viele Wunder in sich und ist ein Wunder.

Das sind die Gründe, warum der Islam so besonders und schön ist und wo von viele Menschen überzeugt sind.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Praktizierend Muslima der Ahlu Sunnah wa Jama´ah

Ich gebe Dir Recht: "besonders"! - Der Islam hat einzig und alleine die Lösung für Probleme, die es ohne ihn gar nicht gäbe!

Ich bin 100% bei Dir: Quran entspricht NICHT den Gesetzen der Natur!

Ich habe hier vor kurzem Dir BEWIESEN, dass Christian Morgenstern 10x besser dichtet als Allah und Mohammed zusammen!

"BEWEISE" mit dummdreisten Behauptungen zu verwechseln, geht aber mehr als nur ein bisschen zu weit!

Ich weiß NICHT, was Du schön daran findest, eine Frau zu steinigen???!!!

2
@HeinrichZille

Ich weis nicht was schön daran ist, die Tochter des Priesters zu verbrennen wenn sie Unzucht begeht. Mein lieber Kollege, hüte deine Zunge. Laut deiner Bibel, muss der Vater ein Tuch in die Vagi** der Tochter stecken, das Blut raushohlen, damit der zukünftige Mann sieht das sie Jungfrau ist. Zauberer sollen getötet werden. { Kinder die ungehorsam sind, sollen getötet werden} Mein lieber Freund, ich zitiere aus deiner Bibel. Mach dein Mund nicht auf, und schone deine Tastatur:)

2
@OmarAlHadethy19

Geht`s noch, lieber Omar?!

Was meinst Du mit "meiner" Bibel? - Ich besitze nicht nur keine Bibel, ich habe auch noch keine gelesen!

1
@OmarAlHadethy19

Deine Logik scheint eine typisch muselmanische solche zu sein: Du meinst WEIL ich die Bibel weder gelesen habe, noch eine besitze, soll ich nicht über den Koran urteilen? - Was soll denn das bitteschön miteinander zu tun haben!?

...und noch dazu: Wo hätte ich hier über den Koran geurteilt?

1
@HeinrichZille

,, Ich weis nicht was du schön daran findest eine Frau zu steinigen“ Kollege, lies dir dein eigenen Text nochmal durch, Dann komm zu Umar.

2

Was möchtest Du wissen?