Was ist Für das Pferd angenehmer, Dressur,Barock oder Freiheit Dressur?

... komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 2 Abstimmungen

Freiheit Dressur 50%
Barock 50%
eigentlich egal 0%
Dressur 0%

5 Antworten

Barock

Ich finde die althergebrachte Weise am Besten.  

Freiheitsdressur ist keine Reitweise und somit nicht mit Reitweisen vergleichbar.

Das kommt aber auch immer drauf an. Es gibt mit Sicherheit genug schwarze Schafe in jeder Reitweise. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LyciaKarma
08.11.2015, 10:57

Danke für den Stern! :)

0

das kommt drauf an, WER WIE mit dem pferd arbeitet.

mit ruhe und klarheit und mit berücksichtigung der körperlichen und geistigen voraussetzungen des pferdes, sowie seines charakters - für das eine pferd ist barock das beste, fürs nächste zirzensik, fürs übernächste der distanzsport. oder einfach ins gelände juckeln...

kann von pferd zu pferd ganz unterschiedlich sein.

kleines beispiel: die wenigsten leute, die ein welsh a besitzen, können es entsprechend seiner veranlagungen fordern und fördern. ich kenne in keiner pferderasse so viele frustrierte individuen, wie bei den welsh a ponies. sein manko ist seine grössen, bzw. seine kleinheit.

das welsh a pony ist ein hochedler und hochtemperamentvoller und sensibler sportcrack. er ist aber leider im schnitt unter 1,20m stockmass. es gibt fast keine kleineren kinder, die diesem pony gewachsen sind und mit der intention des welsh a konform gehen.

einem welsh a pony tut ein dasein als schulpferd nicht gut. dressur mag es nur, wenn es sich dann auch mal durch springen oder kilometerlanges im renngalopp durchs gelände fetzen auspowern kann...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut umgesetzt können alle Richtungen  das Pferd fördern und gesund erhalten, schlecht gemacht sind alle Mist. Was dem Pferd von Körper und Psyche am besten liegt ist total individuell...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Freiheit Dressur

Freizeit krams - alles aber nur, wenn der reiter gut reiten kann. Sonst ist alles doof. selbst freizeitreiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man es richtig macht ist alles gut :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?