Was ist Feldstärke?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Feldstärke bezeichnet definitionsgemäß die Kraft eines Elektrischen Feldes pro Probeladung (sprich: E = F/q mit der Einheit C/m). In diesem Fall musst du dir aber nur merken: Ein Blitz entsteht, weil in unterschiedlichen Höhen unterschiedliche elektrische Potentiale "herrschen" (wegen unterschiedlicher Ladungsverteilung bzw. unterschiedlichem Ladungsvorzeichen). Oder anders gesagt: Es ist eine elektrische Spannung vorhanden. (Spannung ist ja nichts anderes als eine Potentialdifferenz). Wenn die Spannung zu groß wird, dann findet ein Ladungsausgleich zwischen zwei Luftschichten statt. (Genauso wie bei einem Kondensator, der durchschlägt).

Mit elektrischer Feldstärke kann man argumentieren, muss man aber nicht.

In der Gewitterwolks werden positive von negativen Teilchen getrennt, die positiven Teilchen in diesen Wolken sind leichter und werden nach oben geschleudert, auf ein Potential von phi = 10000000V, die Unterseite hat demnach -10000000V. Obehalb der Wolke fließt ein elektrischer Strom nach oben zur Ionosphäre (300000V), unterhalb der Wolke fließen Ausgleichsströme von der Erde (0V) nach oben. Da die untere Luftschicht aber schlecht leitet, fließt Strom nur dann, wenn die Luft zum Plasma wird (im Blitz). Um den Kreislauf abzurunden, fließt oben von der IOnosphäre ständig ein sogenannter Schönwetterstrom von gut 1500A zur Erde. Da dieser aber über die ganze Erde verteilt ist, bekommen wir davon nichts mit.

Cool, jetzt versteh ichs sogar. Vielen Dank. Leider habe ich schon eine Antwort als die Hilfreichste Antwort ausgezeichnet, sonst hättest du sie bekommen

LG Laila

0

Blitze - Erklärungen...- Was ist ein Kurzschluss - Simpele Frage - Komplexe Antworten

Hey Gutefrage.Net Community,

Ich muss von heute auf morgen in Physik ein Blitz Referat vorbereiten (Wie er entsteht und wieso) und weiß einfach nicht mehr weiter... Es gibt verschiedene Varianten, was ich bisher weiß ist* (fast alles zur entstehung)*:

  • Die Erdoberfläche erwärmt sich
  • Die Warmen Luftmassen steigen auf / Reißen Wassertröpfchen mit
  • In kalten Höhen werden diese zu Eiskristallen
  • Durch Reibung und Zerstäubung trennen sich die ladungen
  • Oben (Eiskristalle) Positiv / Unten (Wassertröpfchen) Negativ
  • Spannung wächst bis zu 17.000 Volt / Meter
  • Ein Kurzschluss Bahnt sich an

So bis dahin auf den versch. Internet Seiten (fast) alles einheitlich...

Jetzt zu meinen Fragen:

1 . Was ist ein Kurzschluss, was passiert da?

2 . Wieso gibt es den Blitz, was macht dieser?

3 . Wie funktioniert der Blitz?

4 . Wie funktionieren Blitze zwischen den Wolken?

.

Randinfo: Referat in der 8. Klasse

.

Vielen Dank schonmal an euch! Ich bin echt verzweifelt, überall werde andere Theorien erklärt und mal ist es ein Blitz, mal sind es ein Hauptblitz und ein Leitblitz....

.

LG QuestionA9

...zur Frage

Mehrere Blitze in der Nacht. Was ist das?

Heute Nach um 22 Uhr wollte ich insf Bett gehen. Ich wollte meine Balkontüre noch mal öffnen zum Lüften. Ich schaue raus. Plötzlich blitz es, kein Grollen oder so, nur ein Blitz. Ich habe gedacht jemand hat mich Fotografiert. Ich schaue auf den Himmel. Ich sehe hinterm Berg jede 5 sekunde einen Blitz.

Und meine Frage ist.

Was war das ?? Ein Gewitter konnte es nicht sein.

Es ging dann noch bis 1 oder so.

...zur Frage

Wie entsteht ein gewitter (blitz,donner)?

Kann mir jemand erklären wie ein gewitter entsteht

...zur Frage

Wie entstehen eigentlich Gewitter?

Ich weiß durch kalte und warme Luft! Aber ist es nicht erstaunlich das einfach so ein Blitz und ein Donner entsteht? Weil es ist doch unerklärlich wie so ein heller Blitz ensteht und dann ein lauter Donner! Oder habt ihr eine Erklärung für Gewitter?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?