was ist expressionismus in einfachen worten?

3 Antworten

Ganz einfach erklärt versucht der Künstler wo auch (Gedicht, Bild) immer seine Gefühle direkt dem Betrachter oder Leser darzustellen.

In der Literatur: -dunkles Weltbild(durch z.B.1.Weltkrieg) -Chaos:ungeordnete Form (kein Reimschema,kein Metrum usw.) -Metaphern, die Begriffe abwerten

Boah, das ist was bei Kunst. Ich glaube wenn die Künstler Gemälde von stehenden Dingen usw abmalen, Van Gogh z.B.

Was möchtest Du wissen?