Was ist eurer Meinung nach das typische Ausländer Auto?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 12 Abstimmungen

BMW 41%
Peugeot, Fiat, sonstige 16%
Volkswagen 16%
Audi 16%
Mercedes-Benz 8%
Opel 0%
Ford 0%

12 Antworten

BMW

3er Reihe.....

Es ist ein Klischee.....es ist ein Vorurteil....aber ich sehe extrem oft, junge südländisch aussehende Männer mit diesen Modellen..... ;-)

Aber natürlich fahren sie auch andere Autos..... Mittlerweile ist ja auch Audi, bei dieser Kundengruppe, recht beliebt....

Das ist aber nur eine subjektive Beobachtung, und die jungen südländisch aussehenden Männer, im Renault Twingo, fallen mir vielleicht einfach nicht auf. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Peugeot, Fiat, sonstige

Hallo!

Das kommt drauf an, wen man als "Ausländer" bezeichnet & in welcher Region man sich bewegt.

Klar, der getunte 3er BMW mit "Assipaket", kleinster Vierzylindermaschine & Baumarkttuning ist ein Klassiker wie auch der sportliche 10 Jahre alte Audi A6 mit Scheibenfolie ---------> aber genauso musste sich mein Bruder beim Kauf seines eigentlich total neutralen Mitsubishi-Charisma anhören, er hätte "die Russenkarre schlechthin" gekauft... weil der Charisma und ähnliche "gehobene" Japaner bei uns oftmals von Russlanddeutschen gefahren werden.

Bei uns im Raum FFM sind es oft größere Japaner, die es in Deutschland sonst eigentlich garnicht zu kaufen gibt, die aber bei uns von US-Soldaten in den Umlauf gebracht wurden & weil sie am Aftermarket quasi unverkäuflich sind trotz geringem Alter für ganz günstige Preise an Russlanddeutsche in meinem Alter (bin Ende 20) gehen, die einfach nur eine große Limo suchen & auf den Preis achten müssen. Große Volvos und Saabs erfreuen sich wegen dem hohen Wertverlust, dem Premiumimage und dem hier vorhandenen Werkstattnetz ebenfalls großer Beliebtheit. Lexus ebenfalls. Ich bin daher für "sonstige".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volkswagen

Die meisten Teile kommen aus dem Ausland. Da ist mehr Made in germany bei Subaru drin :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Mercedes-Benz

Früher mal war es BMW, aber Mercedes-Benz versucht beharrlich sein Alter-Opa-Image loszuwerden und hat nun sehr viele Ausländer gewonnen, besonders Südländer-Prollos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Volkswagen

Klarer Fall von selektiver Wahrnehmung, auch in diesem Fall ist es faktisch der VW Golf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BMW

BMW gleich türkenbomber,zumindest fahren viele welche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BMW

Es kommt drauf an aber meistens BMW denke ich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Himara 08.11.2016, 23:03

auf was denn deiner Meinung nach?

0
Lightning301 08.11.2016, 23:06
@Himara

Naja ausländer ist ja nicht gleich ausländer. Zb kenne ich viele die auf BMW atehen und oft auch einen besitzen in der Familie. Wir sind Türken und meine Mutter fährt einen Fiat und mein Vater einen Mercedes Benz der teureren Klasse, da sieht man ja die Unterschiede. Es kommt aber auch auf das Geld an und wie die Leute so zum geld ausgeben stehen, also ob sie überhaupt für ein auto so viel geld ausgeben möchten

1

Je breiter der BMW, desto breiter auch der Türke 😂😉

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Audi

Ich glaube das Audi ziemlich aufholt in den letzten Jahren :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ford    

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
BMW

eindeutig :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Benz, BMW, Audi, auf jeden fall gute Autos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
X3030 09.11.2016, 03:30

soso..,  gute Autos.. 

..Neuwagen klar, aber sicher nicht die runtergerockten Karren mit denen die unterwegs sind.   Billige Optik ist nicht alles.. 

0

Was möchtest Du wissen?