Was ist eurer Meinung das schlimmste Verbrechen?

7 Antworten

Ich glaube, dass schlimmste was ein Mensch tun kann, ist, einen anderen zu zerstören. Nicht zu töten, sondern seinen Geist und sein Wesen durch Folter, körperliche und geistige, unmenschlichen Schmerz und und dem regelrechten aussaugen seiner Psyche an den tiefsten Punkt bringen, an dem ein Lebewesen sein kann. Wo nichteinmal die Motivation herrscht, sich dass Leben zu nehmen. Wo man sich selbst folter, nur um überhaupt etwas zu spüren. Wo man nur da sitzt, und mit den Augen weit weg sieht. Wenn nichts mehr in einem ist. Nur noch die körperliche Hülle.

Und der, der einem anderen Menschen soetwas antun kann, ist selbst fast keiner mehr. Schlimmeres kann kein Mensch einem anderen antun

Hey,

ich bin mir nicht ganz sicher, weil es so viele schlimme Dinge gibt die manche Menschen tun. Aber ich denke zu den Schlimmsten gehören auf jeden Fall zum einen Mord, da kannst du dir glaub denken warum. Und zum anderen Vergewaltigung, das hat schon Mal jemand hier geschrieben und dem schließe ich mich an.

Viele Grüße sazuser

Ein Mensch ist frei geboren und hat seine eigene Meinung und Weltansicht.

Dieses Recht hat jeder Mensch der dabei die selben Rechte dem anderen zugesteht.

Wenn jemand diese Rechte mittels Gesetze oder Verordnungen oder sonst wie unterdrückt verstößt gegen jeden Menschen auf dieser Welt. Meinungsfreiheit ist die Basis für alle andere Rechte! Wenn man seine Meinung nicht öffentlich sagen darf dann kann man gegen nichts antreten. Sei es der Regenwald, bedrohte Tierarten, Klimawandel, Politik, Religion oder Wissenschaft!

Wie soll man gegen etwas sein wenn man nicht darüber öffentlich reden kann? Wie soll man gegen Umstände vorgehen wenn man diese nicht benennen darf? Wie soll man auf Unrecht aufmerksam machen wenn man Mundtod gemacht wird?

Beispiele die zeigen was passiert ist als die Meinungsfreiheit abgeschafft wurde oder nicht mehr galt oder nur einseitig galt liefert und die Geschichte genug.

Ich würde sagen das kann man nicht definieren,

aber wenn ich was nennen müsste

das zünden der Atombombe,

obwohl vieles andere schon sehr nah rann kommt...

... dass es Menschen gibt, die anerkannt werden, obwohl sie eher schaden als dass sie gut tun.

Kannst du das ein wenig näher erläutern?

0
@LeFreak72

Hab ich bei Arbeitsstellen merken müssen. Diese Leute halten sich für was Besseres und lassen Dich wie Dreck aussehen. Dennoch behalten sie ihren Job und werden auch noch gelobt.

0
@AriZona04

Das ist auch sehr vage beschrieben noch. Vor allem finde ich nicht den Zusammenhang zu "Verbrechen".

Möchtest du das nicht etwas klarer formulieren, was du aussagen möchtest?

0

Was möchtest Du wissen?