Was ist eure top 10 anime liste?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

01. Clannad / Clannad After Story: Ein schöner Anime, bei dem ich die verschiedensten Gefühle durchlebe. Außerdem beschränkt er sich nicht, wie die meisten Romance-Anime nur auf die Schule, sondern auch auf die Nachschulzeit wie z.B. Jobsuche, Familie gründen usw.

02. Shakugan no Shana (alle Staffeln): Coole Story, düsteres Setting, viel Action und Romance. Vor allem die Soundtracks sind alle auf der Liste meiner Lieblingslieder zu finden. Der Anime erfüllt fast alles, was mein Herz begehrt^^

03. Sankarea: Undying Love: Mal ein Romance-Anime der anderen Art. Hab nach Abschluss des Anime den Manga gelesen, was meine Begeisterung für den Anime noch vergrößert hat.

04. Beyound the Boundary: Kyoukai no Kanata: Eine super Mischung aus Action, Romance und Comedy. Vor allem das Lied Yakusoku no Kizuna aus Folge 6 hat es mir angetan (Ai-chan is so cute^^)

05. The sacred Blacksmith: Spielt sich in einem meiner Lieblingssettings ab, hat viele geniale Ideen (z.B. die Demonenschwerter, Dämonenpakte usw.) und die Charaktere find ich super. Hab nach Abschluss des Anime ebenfalls den Manga gelesen (muss leider noch mehr als 4 Monate auf den letzten Band warten...heul), was auch hier meine Begeisterung noch weiter gesteigert hat.

06. The seven deadly Sins (Nanatsu no Taizai): Spielt sich auch wie The sacred Blacksmith in einem meiner Lieblingssettings ab. Hat viel Action, bei der Comedy nicht zu kurz kommt. Hat auch coole Kämpfe, leider mangelt es etwas an Romance, aber sonst ein super Anime.

07. Sword Art Online: Cooles Setting, Tolle Charaktere (ratet mal, wer mein Favorit ist^^), super Kämpfe und Romance kommt auch nicht zu kurz. Bin auch ein Fan von solchen Games (z.B. Dragon Quest und Fire Emblem), die von der Zeit her am Mittelalter grenzen, was bei Aincrad der Fall ist .

08. Elfen Lied: Ein Anime, wo ich in einem Moment gespannt zuschaue und im nächsten Moment ein gänzlich anderes Gefühl verspüre. Ein Anime, wo ich mit den Charakteren Mitfühlen kann und auch die Romantik nicht zu kurz kommt.

09. Zero no Tsukaima: Auch ein Romance-Anime, der nicht einfach mitten in der Beziehung endet. Enthält viele lustige, schöne und traurige Momente. Ist zugegebener Maßen etwas Monoton, was Louises Verhalten gegenüber Saito angeht, aber ansonsten echt super.

10. Higurashi no Naku Koro ni (ohne die OVA-Staffeln Rei und Kira): Der bisher einzige Horror-Anime, der Spannung bei mir ausgelöst hat. Auch beim wiederholten Anschauen fiebere ich mit. Ein super düsteres Setting, wo andere Elemente wie Romance, Comedy und Action nicht zu kurz kommen.

Man merkt, dass ich ein großer Fan von Romance bin^^. Außerdem mag ich Settings, die ans Mittelalter grenzen oder auch Punkte, die damit zu tun haben z.B. die Schmiedekunst. Natürlich mag ich auch moderne Settings. Das ist meine Meinung, kann gut verstehen, wenn jemand das anders sieht.

Lg Kirito



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1.Dragonball, DragonballZ, Dragonball GT, und jetzt Dragonball Super - in meinen Augen einfach das BESTE wegen den extrem vielen Kindheitserinnerungen, Sau starke Charaktere, Viel Action mit Üüüübertrieben geilen Kämpfen, die Story ist vielleicht sehr simpel aber fenomenal und für mich persöhnlich die beste! Plus Son Goku hat mich damals zum Bodybuilden inspiriert, weil ich so stark sein wollte wie er xD

2. Bleach - Der einzige Grund warum Bleach auf der Nummer 2 ist, ist weil es mein zweiter "grosser" Anime nach Dragonball war, es ging mit der Zeit etwas Berg ab, aber habe die Serie sehr lieb gewonnen... Besonders wegen Aizen, ist nach Frieza, Cell, Boo, Broly... mein Lieblings Bösewicht EVER!

3. One Punch Man - Fand ich sehr unterhaltsam und lustig, hat viel Action und die Story ist eigentlich nicht so stumpf wie sie am Anfang aussieht.

4. Kiseijuu (Parasyte) - Hat gute Story, unterhaltsame Brutalität, die Serie wirft ausserdem kritische Perspektieven auf einige philosophische und moralische Themen, kombiniert mit der Story und den Splatter ist es eine sehr unterhaltsame Mischung

5. Kara no Kyoukai (The Garden of Sinners) - Dieser Anime ist nicht gerade für jeder Man wegen den komplexen Psyhologischen Story Inhalt und der am Anfang etwas verwirrenden Erzählweise. Hat eine fenomenale düstere, gewaltätige aber komplexe Story, die "Serie" besteht aus ganzen Filmen, die Animation ist übertrieben fenomenal, die Story ist übertrieben fenomenal... An sich ein Meisterwerk das in der Liste eigentlich viel weiter oben, zum Beispiel auf der 2 sein sollte... Aber ist ja MEINE Favoritenliste xD

6. Death Note - sehr krasse Story, Inhalt ist extrem spannend, Charaktere und Handlung sind sehr gut durchdacht, war von Anfang bis Ende nervenaufreibend und spannend. Sehr guter Anime, findet man nicht so häufig.

7. Ajin - Na wass soll ich dazu sagen, viel Action, sinnlose Gewalt, spannende Story, overpowerter Bösewicht welcher der Grund für die sinnlose Gewalt ist... Alles in einen ein sehr unterhaltsamer Anime.

8. Fate Zero, Fate Stay night unlimited Blade Works - Krasse Animation, coole Story, sehr gute Action, ein ziemlich guter Anime

9. Attack on Titan - gute Story (besser als gut wenn man den Manga liest), Action, ziemlich gute Animation.

10. Tokyo Ghoul - sehr gute Story (der Autor hätte viel mehr rausholen können, aber ist an sich trozdem sehr gut), finde die Thematik und das Setting prima, das Gore und Action ist ebenfalls sehr gut.

Weitere meiner Meinung nach sehr gute Anime: Alle Werke von Ghibli(Chihiros Reise ins Zauberland,Das wandelnde Schloss, Mein Nachbar Totoro...) ,Rainbow:Nisha Rokobou no Shichichinin(sehr viel Drama), Natürlich One Piece (der Grund warum es nicht in der Top Ten ist, ist weil ich es sehr spät angefangen habe den zu gucken, ich wünschte ich hätte es früher getan), Avatar der Herr der Elemente (hab den immer geguckt, weckt Erinnerungen)

So das ist meine persöhnliche Meinung, kann sehr gut verstehen das ihr eine eigene habt :O)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichijou ist mein Alltime-Favorit im Bereich Anime. Der Humor trifft genau meinen Geschmack und manche Szenen sind einfach nur genial.

One Punch Man, Mob Psycho 100 und My Hero Academia sind auf jeden Fall Favoriten von mir. Ich mag eigentlich Anime, die in Richtung Action gehen, gar nicht mal so, aber in diesen Anime finde ich die Kombination von Action und Comedy einfach gelungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Tokyo Ghoul: Die Story und die Charaktere sind sehr ausgeprägt mit intensiver Background Story

2. Black Butler: Ich liebe die Zeit in der die Story Spielt. Die Charaktere harmonieren super miteinander. Es gibt so viele Plots.

3. FREE!: Mein Lieblings-Sportanime. Mir gefallen die Charaktere gut und die Story ist niedlich.

4. Death Parade: In jeder Folge passiert etwas komplett anderes, dennoch zieht sich ein roter Faden bis zum Ende und er regt dazu an die Welt zu hinterfragen.

5. Servamp: Der Manga war super und der Anime kann auf jeden Fall mithalten. In fast jeder Folge kommen neue Charaktere hinzu mit denen man sich aber schnell auskennt.

6. Hellsing Ultimate: Ich find ihn einfach brutal geil xD 

7. Attack on Titan: Er ist lustig, brutal und hat eine richtig krasse Story. Da bleibt einem hin und wieder schon mal der Atem weg.

8. Hetalia: Man lernt was für Erdkunde dazu, die Folgen sind kurz, die Charaktere gut ausgeschmückt und er ist zum totlachen.

9. Naruto Shippuden: Darf natürlich nicht fehlen, da daher die beliebtesten Charaktere aller Zeiten kommen. 

10. Blood Lad: Abwechslungsreich, gute Story, viele neue Charaktere in jeder Folge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi! Meine Top 10 Anime. :

1. "Kyoukai no Kanata" Ich fand den Anime so süß und das Ende war so zum weinen da musste ich ihn einfach zu den Top 3 zählen! { Er wahr einer meiner ersten Anime. } 

2. "Soredemo Sekai wa Utsukushii" Kurz gefasst ich liebe Bad Boy's! ^^ Aber nicht nur deswegen finde ihn den Anime so toll sondern auch, weil ich ihre Stimme liebe ihre Kräfte "wunderschön" sind ( Von der Protagonistin )! Und die Comedy ist auch toll!

3. "Ouran Koukou Host Clup" Hm... Also dort weiß ich eigentlich auch nicht so wirklich warum ich ihn so toll finde? Ich schätze mal, weil ich Honey so süß finde und die Zwillinge einfach nur cool sind. Und ich finde auch den Charakter von Harui toll! 

Ok, die Begründung sollte ich wohl verkürzen! 😂

4. "Hakuouki" Ich liebe Reverse Harem und die Gewalt finde ich auch war cool mit eingebaut! :-) 

5. "Amnesia" Reverser Harem °° aber Toma fand ich wohl doch von den Boys am besten! Der Anime wurde SUPER gezeichnet! Wunderschön! :-D 

6. "Peach Girl" Super Love Story, Drama, Comedy, einfach nur süß. ^^

7. "Kobato." Das ist einer der süßesten Anime die ich je gesehen habe! Und ihr Gesang ist auch schön,also der von Kobato.

8. "Tokyo Mew Mew" Ich mochte einfach die Romance Story! ❤

9. "Noragami" Super Story, coole Figuren. Ja mehr kann ich nicht sagen. 

10. "Chihayafuru" Das ist einfach mal ein Anime der anderen Sorte! *cool

Die eins ist mein Lieblings Anime und dann immer Bergab.

Ich hoffe das ich dir helfen konnte, für was auch immer du das wissen wolltest. ↩ Fals du noch Fragen hast kannst du mich gerne anschreiben. :-) 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lasttobi12
08.03.2017, 17:25

Ist dein Name an "Tokyo Mew Mew" angelehnt? 

Wenn ja warum dann "nur" auf Platz 8 ^_^

Lg Tobi

1

1) Naruto. Das ist mein Platz eins!!!! Er gibt Leuten Kraft und Mut und ist dabei so schön und spannend und wie es immer weiter geht macht er immer süchtig BEST ANIME.

2) Tokyo Ghoul. Er ist spannend, lustig und megaaaa traurig einer der besten! Blutspritzer sind hier keinerlei Grenzen gesetzt

3) Mirai Nikki. Auch wenn dieser verdammt gute Anime nur auf Ger Sub ist ist er sau geil. Auch sehr Brutal

4)Elfen Lied. Die Leute fragen sich "Wieso liebt jeder Elfenlied?" Er spielt mit den Gefühlen des Zuschauers und hat eine gute Atmosphäre. Ziemlich Brutal

5) Hellsing. Ein witziger und heftig Brutaler Anime! Der wo auf Zombies und Vampire steht ist hier genau richtig

6) DBZ. Keinen Grund er ist einfach Cool

7) One Piece. Super witzig und spannend aber auch oft traurig

8) Highschool DxD. Einfach Hammer auch wenn er Pervers dennoch aber spannend und cool ist

9) Highschool of the Dead. Ein Perverser Zombie splatter der aber auch sehr gut ist.

10) Bleach. Ist ein sehr guter Anime aber Geschmacksache der wo ihn mag hat ihn ganz sicher auf Platz 1-3

Swort AT online, Attak on Titan usw sind auch verdammt sau gut aber habe sie noch nicht fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1) Naruto Shippuden - Weis nicht, wie oft ich hier schon eine kurze Rezension gegeben habe, warum ich den am besten finde ^_^
Kurz gesagt: Charaktere + Story + Emotionen + Kindheitserinnerungen + ...

2) Sword Art Online - Die erste Staffel fand ich klasse die 2. hat dan etwas abgenommen. Mir gefällt einfach das Setting, die Romance, die epischen Szenen und vieles mehr.

3) Guilty Crown - Meiner Meinung nach eine gute Mischung aus Action, Drama und etwas Romance. Das Ende :(. Fand vieles ziemlich gut und würde lügen, wenn ich sagen müsste das er zwischenzeitlich mich nicht echt traurig gemacht hat.

4) Mirai Nikki - Gute Story, Wendungen die ich bis zum Ende nicht habe kommen sehen (bei Filmen erkenne ich den Plottwist meist ziemlich früh, hier war das allerdings nicht der Fall) und eine Mischung aus Romance, Drama und teilweise Action / bisschen Splatter (wenn ich mich recht entsinne)

5) Fullmetal Alchemist Brotherhood - Sollte denke ich klar sein, einfach ein klasse Anime der vieles richtig macht

6) Shingeki no Kyojin - Wurde ziemlich gehyped, in meinen Augen zurecht. Gute Story, Charaktere teilweise leider etwas schwach (nicht von der Kraft her), mag den Animationsstil. Gutes Drama und ein Setting, welches ich zuvor noch nicht gesehen habe.

7) One Piece - Kindheitserinnerungen, Extrem gut durchdachte Welt und Story, gute Charaktere, epische Momente, leider teilweise ziemlich langwierig im Anime.

8) Sakurasou no Pet na Kanojo - Bester Slice of Life den ich bisher gesehen habe. Mag die Charaktere, die Comedy, waren auch echt schöne "Kinoszenen" dabei (wie das im Regen) und die Rede von Misaki am Ende war klasse !

9) Re: Zero - Auch wenn es Anfang nach einem weiteren "neue Welt Anime" ausschaut, setzt es sich in meinen Augen doch von den anderen ab und hat unter anderem die ein oder andere unerwartete Wendung, die Diskusion ob Rem oder Emilia jetzt besser ist (tendiere zu Rem ;) ). 

10) One Punch Man - Auch wenn das Setting anfangs langweilig erscheint, jemand, der alle mit nahezu einem Schlag besiegen kann, war OPM trotzdem überraschend gut. Wurde in meinen Augen damals auch zurecht gehyped.

Zusatz: Eigentlich ist in meiner eigentlichen Liste "Avatar der Herr der Elemente auch noch dabei" (ist aber nicht wirklich ein Anime, in meinen Augen trotzdem ähnlich genug, um ihn als solchen zu bezeichnen)

Ist natürlich alles nur meine Meinung.

Ach ja und Animes die ich noch nicht fertig gesehen habe, sind hier natürlich nicht dabei (z.b. Hunter x Hunter, Fairy Tail, Code Geass,...)

Lg Tobi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RapExpert
08.03.2017, 12:28

JA,NARUTO AUF PLATZ 1!!! ITACHI BESTER CHARAKTER FÜR IMMER

0
Kommentar von PrintCrystal
08.03.2017, 13:28

SAO Platz 2?

Unverdient. ^^#

Eigentlich ein Geiler Anime. Nur es gibt zu viele dinge und Personen die einfach nicht zur Story dazu gehören, die aber zu lange durch genommen werden.

0

Was möchtest Du wissen?