Was ist eure Motivation zum Sport machen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

  1. Das Ergebnis auf der Waage
  2. Die Optik allgemein im Spiegel (vor dem Freibad)
  3. Die bessere Kondition
  4. Der angeregte Kreislauf
  5. Essen was man will, ohne nachdenken zu müssen
  6. Die Gemeinschaft mit anderen Leute
  7. Der attraktivere Status als Single beim anderen Geschlecht
  8. Das gute Gefühl, etwas getan zu haben
  9. Die geistige Frische allgemein
  10. Beim Hometraining die Serien nebenher oder Musik
  11. Das es einem irgendwann nichts mehr ausmacht und man über die vermeintliche Anstrengung nachdenkt
  12. und und und :D

Die Optik, dass man sich nicht verstecken muss, gerade im Sommercoder wenn man schwimmen ist etc.

Dass man Fit bleibt und es in Alltagsssituationen hilfreich sein kann

Wenn es mal darauf ankommen sollte dass jemand dich anpöbelt oder deine Freundin oder Freund, dass du keine Angst haben musst und dich wehren kannst oder es erst gar keiner traut

Gut aussehen 

Die Liebe zum Sport

ist gute Ablenkung und Ausgleich zum Alltag

1. Erhaltung der Leistungsfähigkeit

2. Erhaltung der Gesundheit

3. Aufbau von Widerstandsfähigkeit

4. Physische Überlegenheit in Sachen Kraft, Ausdauer und Koordination im Bedarfsfall

5. Knüpfung sozialer Kontakte

6. Körperkompositionsmanagement

Günter

Meine Motivation ist Musik und wenn ich wirklich was für meinen Körper tun will dann zieh ich es auch durch da ist die Motivation autmomatisch da.

Die, dass ich ständig am Chips- und Schokoladefressen bin und sonst niemals ein gesundes Gewicht halten könnte :D

Was möchtest Du wissen?