Was ist eure Motivation die Hausaufgaben zu machen?

8 Antworten

Kommt auf das Fach und die Hausaufgabe an ;).

Manchmal bekommen wir interessante- grübel Aufgaben in Physik und Mathe, so dass meine Motivation dahinter ist, dass ich die Aufgaben einfach UNBEDINGT LÖSEN WILL. 

Oder wenn in anderen Fächern gewisse Zusammenhänge total spannend sind, dann befasse ich mich auch gerne damit, eben weil ich es lernen möchte.

Tja, und dann gibt es noch die nervigen und unnötigen Aufgaben... 

Ich bekomme immer ein schlechtes Gewissen und kann nicht schlafen, wenn ich die Hausaufgaben nicht mache... Sprich, wenn ich entspannt schlafen möchte, müssen die auch gemacht werden ;D!

Ehrlich war, ich habe schon mal nachts um 3 Uhr eine Interpretation geschrieben, obwohl ich diese eigentlich nicht machen wollte, einfach nur weil mir diese Aufgabe im Kopf herumgeschwommen ist...

Hallo MikelHero.

Hausaufgaben haben nachweislich keinen Einfluss auf die Noten.
Wenn Du nach durchschnittlich 5 Zeitstunden Schule nach Hause kommst, kann es schonmal vorkommen, dass Du ziemlich fertig bist.

Das kommt nicht zuletzt daher, dass unser ganzes deutsches Schulsystem Mist ist.
Vor allem deswegen, weil  Kinder zu viel in zu kurzer Zeit auswendig lernen müssen.

Aus dem Blickwinkel sind Hausaufgaben also eher kontraproduktiv, da sie Deine Unlust zum einen verstärken (und das zurecht) und zum anderen wie schon erwähnt zu Nichts führen.

Ich habe in meiner Schulzeit (noch nicht lange her) so gut wie nie Hausaufgaben gemacht, und bin weder verblödet noch war das Abi schlecht.

Das Problem ist, dass es eine persönliche Einstellung ist, und ich nicht sagen kann, Du sollst nie wieder Hausaufgaben machen.

Eine Zwickmühle, denn zum einen bringen sie nichts, zum anderen "Muss" man sie aber machen.

Um zu Deiner Frage zurück zu kommen, ich habe keine Motivation gefunden.

Das war für mich wie:
"Ich weiß, dass es in 2 Stunden regnet, trotzdem gehe ich jetzt die Blumen gießen".

Für soetwas gibt es leider keine Motivation.

Du kannst Dir nur etwas suchen, um die unnütze Zeit etwas angenehmer zu machen.

Beispielsweise Musik, zuckerhaltige Nahrung,..

Dinge eben, die Dich nicht besonders ablenken, Dir aber trotzdem so viel Spaß machen, um "gerne" Hausaufgaben zu machen.

LG

Ich hab, soweit möglich, die Hausaufgaben gleich in der darauffolgenden Pause gemacht, oder sofort nach der Schule Zuhause,  und dann "verkauft" an die faulen, nicht ganz so hellen Mitschüler.

Ok, ist keine Empfehlung. Aber das war meine Hauptmotivation mich mit Hausaufgaben zu befassen.

Und das war ja die Frage.

(Bin aber schon weit über 20 Jahre aus der Schule raus)

Wo hab ich meine Motivation und meinen Elan gelassen und wie finde ich sie wieder 😅?

Ich (14/w) weiß das klingt alles ziemlich seltsam und dämlich 😅

Alsooo...Ich hab seit ner Weile so gar keine Motivation und meinen Elan mehr...Ich hab manchmal das Gefühl meinen einfachen, lächerlichen Alltag nicht mehr auf die Reihe zu kriegen obwohl ich echt viel Freizeit habe...

Ich komme nach Hause werfe mich in mein Bett und komm einfach nicht mehr hoch...Ich fühle mich innerlich als hätte ich so zwei Blei klötze an meinen Beinen die mich abhalten weiter zu gehen...Ich denke mir dann immer so "Wieso aufstehen? Bringt eh nichts? Wieso Hausaufgaben machen? Ich will nicht! Ich hab keine Lust..." und all so faule Gedanken.

Aich in der Schule sitze ich oft einfach da und starre ins Lehre und denke einfach so nach ohne wirklich auf zu passen...mor kommen halt einfach komische Gedanken in den Kopf und die Krieg ich da nicht raus und dann...Joa...

Auch bin ich in letzter Zeit manchmal so grundlos nervös und so hibbelig, zittrig...also ich Krieg immer Bauchschmerzen wenn ich aufgeregt bin und hab so nen unbeschreibbaren Zustand 😂Und das halt manchmal aus dem nichts...

Ich bin nicht schlecht in der Schule, sondern eigentlich relativ gut aber wer weiß wie lange noch wenn ich meine Motivation nicht wieder finde. Habt ihr Tipps? Und wisst ihr vielleicht wieso ich meine Motivation überhaupt verloren haben könnte?

Danköö💕😂

...zur Frage

Garkeine Motivation Hausaufgaben zu machen - Tipps?

Undzwar muss ich noch so viele Hausaufgaben erledigen das Problem allerdings ist, dass ich überhaupt keine Lust/Motivation dazu habe.
Ich muss so viele Texte schreiben und ich hasse es, denn jede Woche immer die gleiche Hausaufgabe: Zusammenfassung, Analyse etc. NUR Texte! Nichts abwechslungsreiches. In Englisch jede Woche eine Analyse, Brief schreiben, obwohl man soviel anderes zutun hat wie andere Hausaufgaben oder für Klausuren zu lernen, da ja genau jetzt wieder die Klausurphase ansteht. Jeden Abend/Nacht vor den Tag der Englischstunde quäle ich mich so einen Text zu schreiben, weil ich es wann anderes einfach nicht hinkriege ich hab wirklich so GARKEINE Motivation. Selbst wenn alle Materialien vor mir liegen. Das könnte auch daran liegen, dass ich Englisch 4 stehe aber dann der Lehrer der uns immer die gleichen Aufgabenstellungen gibt nur mit anderem Bezug, das ist so nervig. Und natürlich soll Freitag noch ein Vortrag gehalten werden, obwohl man auch andere schulische Dinge zu erledigen hat. Sehr oft haben die Schüler in meinem Kurs nicht die Hausaufgaben und er tut nichts dagegen oder fragt irgendwie nach, warum wir die nicht haben. Hausaufgaben jede Woche, von mir aus, aber nicht immer die gleichen, da braucht man auch sich nicht wundern wenn man mal die nicht macht. Was kann ich da tun? Ich brauch mehr Motivation. Ich quäle mich immer dadurch, wobei dann auch nichts gutes dabei entsteht, aber dies ist auch nicht möglich, wenn der Unterricht selbst langweilig ist. Also: Habt ihr Tipps wie ich da besser vorgehen kann?

P.S.: Es ist nicht bei jedem Fach so nur in Englisch und in Philosophie, wobei unser Lehrer in Philosophie manchmal auch garkeine Hausaufgaben aufgibt.

...zur Frage

Wie kann man ein Kind zu den Hausaufgaben motivieren?

Mein Neffe ist jetzt in der ersten Klasse und tut sich schon jetzt wahnsinnig schwer mit den Hausaufgaben. Für ein Arbeitsblatt braucht er über 1h. Er bricht es ständig ab und braucht ewig, sich dann wieder ran zusetzen. auch die Motivation mit "wenn du fertig bist gehen wir Fußball spielen" und co hat nicht sonderlich gefruchtet. Er versucht etwas und wenn es ihm nicht sofort gelingt, dann hat er keine Lust mehr. was kann ich tun?

...zur Frage

Ist es egoistisch seine Hausaufgaben zu machen?

Meine Mutter sagte zu mir gestern, dass ich egoistisch bin, weil ich meine Hausaufgaben mache und nicht ihr Helfen kann. Ist es wirklich so egoistisch? Sonst beschwerte sie sich ja immer, wenn ich keine Hausaufgaben gemacht habe?

...zur Frage

Keine Lernmotivation durch unterforderung?

Guten Tag,

kann es sein, dass Personen (jeder Altersklasse) durch extreme/mäßige unterforderung die Motivation am Lernen verlieren.

Z.B. Ein Schüler (z.B. 15-17 Jahre alt) ist in der Schule unterfordert und kann sich alles sehr gut merken/einprägen. Kann dieser Schüler nun die Motivation am Lernen verlieren, weil er keinen Grund mehr sieht, das in der Schule gelernte nochmals zu wiederholen?

Wie könnte man solche Personen "auf trap" halten, damit diese ihre Motivation am Lernen nicht verlieren?

...zur Frage

Ich bin nicht konzentriert genug, was machen (Schule)?

Ich bin nicht kozentriert genug in der Schule.

Ich rede mir immer ein, dass ich nach der Schule nachhause gehe, mich ans Schreibtisch setze und meine Hausaufgaben mache oder anfange zu lernen, aber die Konzentration ist einfach, nicht, da.

Also wie soll ich das erklären : Wenn ich Zuhause bin, tue ich sehr wohl meine Hausaufgaben und lerne auch manchmal, aber das ist meiner Meinung nach nicht genug. Ich gebe nicht alles und will mich mehr anstrengen, nur habe ich nicht die Motivation dazu.

Ich will mich mehr anstrengen, gute Noten haben und fleißig sein. Ich finde nur die richtige Motivation oder die richtige Einstellung nicht dafür . Zuhause ist nie wirklich etwas los und meine Mutter arbeitet auch nicht, weil sie die Schule nicht fertig gemacht hat und mein älterer Bruder sitzt immer nur rum und faulenzt. Im Haus ist kein gutes Klima für mich zum Lernen.

Was machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?