Was ist eure meinung?braucht er nur zeit zum nachdenken?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,
Ich glaube du solltest warten bis er zurück kommt (jenachdem wie lange er weg ist) und dich dann mit ihm zusammen hinsetzten und reden
Entschuldige dich dafür, dass du wegen jeder Kleinigkeit so "ausrastest" und bespreche mit ihm, wie sich das in Zukunft ändern wird
Ich glaube er wird es nochmal mit dir versuchen wollen weil 3 Jahre sind schon lange in einer Beziehung
Versuche an dir selber zu arbeiten, das muss doch auch nicht schön für dich sein wenn du dich immer so schnell stressen lässt
Viel Glück und das wird schon mit ihm gib nicht die Hoffnung auf (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shaanel 19.06.2017, 20:15

Danke für deine antwort.. das problem ist er sagt er hat mir zu oft verziehen und das mag er dismal nicht sofort machen, das er einfach zeit braucht um nachzudenken (kommt am samstag zurück). Ich soll ihm auch nicht schreibe was für mich sooo schwirig ist..
Ich will mich ändern weil ich weiss das es dumm von mir war. Habe nur angst das er mir diese chance nicht mehr geben wird:(

0
Elektra14 19.06.2017, 22:34

Er wird dir die Chance sicher geben
Gib ihm jetzt seine Zeit vielleicht vermisst er dich ja so, dass er von selber wieder schreibt
Dräng ihn lieber nicht das könnte ihn noch mehr nerven auch wenns schwer für dich ist ihm so lange nicht zu schreiben

Sag ihm am Samstag das, was du mir gerade gesagt hast: "Du weißt es war dumm von dir und du willst dich ändern"

Das wird schon wieder (:

0

Einfach in Ruhe lassen und Füsse stillhalten.

Alles andere Schadet nur. Der Ball liegt bei ihm.

Wie lange muss er noch ins Militär? Berufsmilitär?

Er muss sich klar werden, ob er in einer Beziehung sein will oder frei. Ich weiss nicht wie es mit den anderen Soldaten aussieht: Oft sind sie Single und strahlen so Freiheit aus bzw. er hat das Gefühl eingesperrt zu sein in einer Beziehung. Dieser Punkt ist normal, wo man sich fragt, ob man in einer Beziehung bleiben will. 

Wie es ausgeht kann keiner sagen.

Aber Füsse stillhalten ist hier Pflicht. Wunsch respektieren und er soll sich klar werden was er will. Geborgenheit und Zweisamkeit oder was anderes.

Zu weinen:

Sobald ein Partner weint, fühlt sich der Gegenüber absolut Hilflos und weiss nicht was machen. Oft wählt man die Flucht ab der Hilflosigkeit. Hat nichts mit Gefühlskälte zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shaanel 19.06.2017, 19:50

Ja berufsmilirär und muss noch ein ganzes jahr bleiben.

Das hab ich mir auch gedacht doch seine freizeitfreunde haben alle eine beziehung und wollen mit seiner freundinnen zusammen ziehen und die aus dem militär kenn ich natürlich nicht..

Wir lassen uns eigentlich auch unsere freiheit. Wenn er mal mit seinen kumpels um die häuser ziehen will oder umgekehrt dann ist das kein problem.

Ihm nervt/stresst meine art wenn ich sauer bin. Und jetzt sagt er dases ihm zuviel wurde. Aber ich muss auch erwähnen das er vorher nie so eine lange beziehung hatte... 

dieses stillhalten ist so schwierig für mich.. habe so angst was kommen kann...

0

Ne lass ihm jetzt mal seine Ruhe spätestens in einer Woche wird er nicht mehr so wütend sein und dann versuch ihn noch mal anzusprechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shaanel 19.06.2017, 19:41

Ja meistens konnten wir uns wieder versöhnen aber dismal fühlt sich das ganze anders an.. und das warten macht mich wahnsinnig :((

0

Es gibt ein Sprichwort:

"Ein Krug geht so lange zum Brunnen, bis er bricht."

Nun, dein Krug ist gebrochen. Auch wenn du den großen Auftritt liebst und vielleicht brauchst, dein Ex-Freund mochte es ganz und gar nicht und du hast das nicht ernst genommen.

Jetzt hast du es einmal zu oft gemacht und das brachte sein Faß zum überlaufen. Danach (also nach dem Streit) war nicht wieder alles ok! Während du es vergessen hast, lag es weiter auf seiner Seel und fraß an ihm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shaanel 19.06.2017, 19:57

Ja aber eine chance hat jeder verdient und er weiss ja nicht ob er sie mir geben will. Er will seine ruhe..
und früher wenn sowas passierte konnten wir uns versöhnen aber dismal kann er es nicht..
3 jahre beziehung kann doch man nicht einfach so wegschmeissen.

0
Realisti 19.06.2017, 20:04
@Shaanel

Jetzt machst du es schon wieder. Du respektierst seine Gefühle und Wünsche wieder überhaupt nicht! Du übergehst ihn schon wieder.

Soll er dich so im Erinnerung behalten? Jammernd und bettelnd?

Er wirft 3 Jahre nicht einfach so weg. Seine Ablösung hat schon vor Monaten begonnen. Weil du ihn zu wenig beachtet hast und zu wenig auf ihn eingestellt warst hast du es nicht einmal bemerkt.

Mit der Bedenkzeit stimmt er dich schon mal auf die Trennung ein. Er erwartet wieder einen filmreifen Auftritt von dir deshalb -  und sammelt derzeit seine Kräfte dafür.

In einem letzten Kraftakt wird er sich jetzt von dir trennen. Rette noch einen Rest von Respekt und Freundschaft und gehe es erwachsener an.

Keinen großen Auftritt mit Rambazamba! Zeige deine erwachsene Seite und gehe das letzte Treffen mit Ruhe und Niveau an. Mach dich so hübsch, wie du nur kannst und sorge dafür, dass er dich in angenehmer Erinnerung behält. Mehr kannst du nicht mehr machen.

0

Es klingt so als wäre er allgemein von der ganzen Beziehung genervt.

Schwierig sowas zu beurteilen aber wenn er wegen so Kleinigkeiten sofort die Beziehung infrage stellt, dann muss bei ihm schon vorher was gewesen sein. Wenn er dich liebt und das hoffe ich doch mal nach einer so langen Zeit, wird er auf dich zu kommen...ansonsten kannste ihn an der Pfeife rauchen.. sry

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Shaanel 19.06.2017, 19:40

Ja er hat gesagt das ihn oftmals alles nervte vorallem meine art wie ich ausraste oder sonst wenn ich etwas sagte das ihm nicht passte.. 

0
BeeFree88 19.06.2017, 19:47
@Shaanel

Trotzdem kann man darüber reden aber anscheinend legt er darauf kein Wert mehr. Wenn ich jemanden richtig liebe würde ich alles versuchen damit es besser wird. Aber wenn der andere nicht will und schon auf Abstand geht...dann stimmt da was nicht.

Lass ihn.... 

0
Shaanel 19.06.2017, 19:52
@BeeFree88

Ich muss es ja versuchen.. aber das abwarten ist schwirig..

0

Hallo

Also wie es sich anhört kann es schon sein dass er Schluss macht. Jedoch solltest du noch ein wenig Hoffnung haben. Wie du weißt stirbt die Hoffnung ja zuletzt ;)

Ich finde du solltest bis zur antwort nicht DAUERND daran denken. Ich weíß wie schwer es ist aber so wirst du nur noch mehr depremiert. Warte einmal ab und hoffe das beste.

Viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?