Was ist eure Meinung zur kommenden Nintendo Switch?

Nintendo Switch - (Nintendo, Switch)

8 Antworten

Hey :3

Ich bin mir nicht ganz sicher, was ich davon halten soll. Nintendo hat damals mit der Wii etwas völlig neues erschaffen und hat damit auch enorm viel verdient. Die Konsole war wirklich eine Invovation. Das N64 glaube ich auch, bin mir aber nicht sicher ob es vor ihm schon 3D Spiele in diesem Format gab.

Die WiiU war leider nicht so innovativ. Ein Gamempad, was man schon in ähnlicher Form von Smartphones kennt und welches zudem noch schlecht genutzt wurde.

Die Switch ist für mich jetzt nicht wirklich was neues, sie greift Elemente von früher auf und kombiniert sie in einer Konsole. Man hat halt alles schon mal gesehen. Andererseits, wenn man sich die X-Box und Playstation-Entwicklung anschaut muss ich meine Kritik wohl zurücknehmen. (= Ich werde mir die Switch wahrscheinlich  im ersten halben Jahr nach dem Release holen.

Folgendes hat mich bisher schonmal von der Konsole überzeugt: 
--> Heikonsolengames unterwegs
--> Unterwegs spontan zu zweit spielen
--> Verschiedenste Möglichkeiten mit den Kontrolern zu spielen :3

Im Trailer bleiben einige Fragen noch offen: Besitzt die Konsole nun ein Touchpad? Wie lange hält der Akku beim mitnehmen? Besitzt die Konsole Bewegungssteuerung? (Infrarot-Panel auf der Dachszene?)

Ganz abseits von der Konsole sind die Spiele wohl am wichtigsten...
Ich habe Spiele wie MarioKart8 und Splatoon schon und würde sie mir nicht nochmal kaufen, nur weil dann noch ein paar Zusatzinhalte dabei sind. Vielleicht irre ich mich aber und man sieht im Trailer ganz neue Spiele.

Dragon Quest XI, das neue 3D Mario und Skyrim würde ich mir auf jeden Fall holen. Das sind tolle Spiele, soweit man das bisher sagen kann :D Ich bin auch einer der wenigen die Skyrim noch nie gespielt haben. Beim neuen Sonic bin ich wegen der Ausfälle der letzten Jahre etwas skeptisch.

Man bräuchte auf jeden Fall viel mehr unterstützung von Drittherstellern als bei der WiiU.

Ein weiterer Faktor wäre der Preis. Alles unter 250€ wäre perfekt, ich würde notfalls aber auch bis zu 400€ für die Konsole ausgeben.

Ich bin schon auf den 13. Januar gespannt, wenn die Konsole besser vorgestellt wird. Dann werde ich entgültig entscheiden ob ich mir die Konsole hole und wenn wirklich, ob dann gleich zum Release.

~Ente



Ich finde es sehr toll. Nur nach Herbst muss man ca. 1 oder 2 € pro Monat wegen Online Services zahlen. Es kostet zwar 329,90€, aber mit den Spielen, noch zusätzlich vlt noch ein Pro Controller kosten es definitiv mehr als 400.000 €!

Es ist eine sehr gute Console. Aber hat nicht so viel Inhalt, weil man sehr viel zusätzlich kaufen muss

Nintendo übertreibt wenig. Zbsp Splatoon 2 wird 70€ kosten! Der Pro Controller Genauso! Und der zusätzliche Ladekabel kostet 30€

Sehr gute Qualität, Konsole. Aber die Preise Sinn wenig überteuert 😭

Alle Spiele werden 60 bis 70€ Kosten!

0

Überzeugt mich nicht.Wenn du die Wahl zwischen Ps4 und Nintendo Switch hast wirst du ja denke ich mal schon die PS4 nehmen.
aber Sonnst ist das ja eine tolle Familienkonsole.

Bisher wurde die Konsole tatsächlich für junge Erwachsene beworben und nicht als Familiending.

0

Aber Nintendo ist für solche Konsolen bekannt(machen sie ja auch hauptsächlich)weshalb ich davon ausgehe.

0

Was möchtest Du wissen?