Was ist eure Meinung zum Toyota gt86?

6 Antworten

Mein Schwager fährt einen Toyota GT86 mit 200PS und er ist begeistert.

Er hat sich den schon lange gewünscht und erst letztes Jahr als Jahreswagen für 20.000€ gekauft. Wie er sich fährt weis ich nicht, da ich den noch nicht gefahren bin. Ich weis aber daß es der günstigste Sportwagen auf dem Markt ist, wenn man von Qualitätsmarken ausgeht. Und Toyota ist Qualität pur. Was mich etwas stutzig macht ist daß er nur 200NM hat. Mir scheint das etwas zu wenig für 200PS die er unter der Haube hat. Aber dafür ist er ja nicht schwer, daher relativiert sich das. Für jemanden der Solo oder nur mit Freundin unterwegs ist sollte es passen. Aber als Familienauto ist es eher ungeeignet. Auch für einen Urlaub hat er zu wenig Kofferraum. da würde ich mir etwas mehr wünschen. Es ist halt ein Spaß auto mit Qualität. Nicht mehr und nicht weniger. Wem es Spaß macht, der kann sich den kaufen. Ich denke ich werde mir so ein Wagen nie zulegen, denn ich möchte damit auch in Urlaub fahren können und zudem will ich ein Viersitzer. Obwohl er auch vier Sitze hat sind die hinteren nur für Kinder geeignet, es sei denn man ist ein Zwerg mit kurzen Beinen. Aber optisch finde ich den voll in Ordnung. Ich würde mir einen nehmen, ohne den großen Heckspoiler. Das sieht aus wie nicht gekonnt an dem Wagen.

44

Warum der nur 200NM hat? Ganz einfach: es ist ein Saugmotor der bis 7.500 dreht bevor der Begrenzer kommt 😉👍

1

Der Toyota ist eigentlich ein Subaru. Subaru steht für hohe Zuverlässigkeit, Qualität und Robustheit. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist super keine Frage. Der GT ist für Fahranfänger mittelmäßig. Er hat Heckantrieb. Im Sommer mag das super gehen, jedoch ist es im Winter nicht so einfach. Die Alltagstauglichkeit würde ich auf OK einstufen. Als Familienauto ist er ungeeignet.

Bin den und dessen Zwilling, den BRZ bereits schon mehrmals gefahren und muss sagen: schönes und spaßiges Auto, im Unterhalt locker bezahlbar und für einen Single oder ein Paar völlig ausreichend auch für die Fahrt in den Urlaub!

Was möchtest Du wissen?