Was ist eure Meinung zu dieser PC-Konfiguration?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

- Seagate Desktop HDD mit 2TB nehmen, 2x1TB macht hier nicht viel Sinn

- Samsung 750 EVO 250GB statt der Mushkin, kostet weniger und ist besser

- 16GB Corsair Vengeance LPX DDR4-3000MHz statt dem GSkill, schneller RAM bringt einiges

- Die Gigabyte G1 ist eine der lauteren GTX 1070, ich würde die Inno3D iChill X3, Palit Super Jetstream, Palit GameRock oder Zotac AMP! Extreme nehmen

- Der CPU Kühler ist ok, mehr nicht. Ich empfehle den EKL Matterhorn Black oder Olymp

- Das Gehäuse ist für Low Budget Builds ok, aber ich würde ein bisschen mehr für hinlegen. Das Phanteks Enthoo Pro M mit vollflächigem Fenster wär was

- Das Pure Power 9 ist technisch schon etwas angestaubt, außerdem sind 600 Watt viel zu viel. Kauf das E10 500 Watt

- Windows gibts günstiger bei Ebay oder MMOGA

Kommentar von MixMaxZocker
02.10.2016, 19:41

WOW! Danke. 

0

Kühler mit 16 cm Höhe und Gehäuse mit maximaler Kühlerhöhe von 16 cm? Das wird aber ne ganz knappe Geschichte. Das Board habe ich bei meiner Schwester verbaut. Bisher keine Probleme. Ein echt gutes Board. Festplatte würde ich auch lieber die WD Blue 7200 64MB Cache nehmen. Zur SSD kann ich nichts sagen. Windows bekommt man bei Ebay die Pro wesentlich billiger, als du für das Home bezahlst. Hab kürzlich dort erst ne COA - Version gekauft. Gab absolut keine Probleme.

http://www.ebay.de/itm/Microsoft-Windows-10-Pro-64-bit-DVD-Produkt-Key-COA-Aufkleber-OEM-Deutsch-/252565081749?hash=item3ace0d4e95:g:7EkAAOSw6n5XqKda#rwid

Kannst dir ja überlegen. Arbeitsspeicher gibt es für ein paar Euro mehr wesentlich schnelleren. Wenn es das Board schon hergibt, würde ich da etwas höheren Takt nehmen. Gibt beim OC auch mehr Spielraum.

Kommentar von MixMaxZocker
02.10.2016, 19:37

Danke. Was für'n RAM würdest du mir denn empfehlen?

0

Du hast einen CPU Kühler mit 3pin Anschluss.
Würde einen mit 4 Pin nehmen. Dann ist der Lüfter steuerbar.
Falls du übertakten willst, nimm gleich einen etwas stärkeren Kühler.
Der Dark Rock 3 ist gut.
Die Umdrehungen der Festplatte wären mir persönlich egal, da ja das wichtige sowie auf der SSD läuft und die hdd nur für Speicher ist.
Sonst passt.

Kommentar von Marbuel
02.10.2016, 19:40

Guter Einwand. Würde auch einen mit 4 Pin nehmen. Empfehle den Alpenföhn Eco.

1

Zum sparen würde ich Windows wo anders kaufen man kriegt es auch für 8,60€
sonst ist alles super.

Kommentar von MixMaxZocker
02.10.2016, 19:31

Wo kann man das denn günstiger und vor allem legal kaufen, weil ich kein Bock hab das Microsoft mir die Version nach 'nem halben Jahr wieder wegnimmt?

0
Kommentar von johns2500
02.10.2016, 19:58

Habe mir einen Windows 10 key bei Ebay gekauft, also Legal ist das aufjedenfall...

1

Kein Windows 10 ;) und ich würde n Netzteil mit mehr W nehmen und mehr Lüfter... Was willst du mit dem SSD? Und wie lange möchtest du diesen PC für was nutzen?

Würde, wenn ich mir heute einen neuen holen würde, 32 GB Ram nehmen.... Aber eigentlich sonst recht nett :) *Neid*

Kommentar von MixMaxZocker
02.10.2016, 19:24

Windows 10 muss da eigentlich rein allein schon wegen dem neuen DirectX. Die SSD für'n schnelleren Start und die Programme. 32 Gigs sind zwar ganz nett aber ich komm im Moment sogar noch mit 12 ganz gut aus. Nach 'nem anderen Netzteil kann ich mal gucken. Danke :-) 

0
Kommentar von DSM0815
02.10.2016, 19:25

mehr Watt: braucht er selbst bei 2 Grafikkarten nicht. RAM kann man jederzeit nachrüsten.

1
Kommentar von xyzzzzzzz
02.10.2016, 19:27

Pfff mehr Watt? Wahrscheinlich würden 450 auch ausreichen. Und 32 GB???!!!

1
Kommentar von Cazperrr
02.10.2016, 19:34

Alter hast du garkeine Ahnung? 32GB Ram ist fürs Zocken zuviel und mehr als 600 Watt braucht der PC lange nicht. Laber doch keine Sche!ße.

1

Was möchtest Du wissen?