Was ist eure Meinung zu Brexit?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis besteht aus 5 Abstimmungen

Nur dann Zugang zum Binnenmarkt wenn Freizügigkeit bestehen bleibt! 100%
Zugang zum Binnenmarkt soll auch ohne Freizügigkeit geben! 0%

4 Antworten

Nur dann Zugang zum Binnenmarkt wenn Freizügigkeit bestehen bleibt!

Der Binnenmarkt ist mit Kosten verbunden. Wer also Zugang zum Binnenmarkt haben möchte, hat sich a. an die Regeln des EU-Binnenmarktes zu halten ud folglich alle Gesetze, Verordnungen und Richtlinien zu befolgen und b. sich angemessen an deren Kosten zu beteiligen wie das z.B. auch die Schweizer oder Norweger tun.

Die Briten haben in dieser Hinsicht keinerlei Wahlfreiheit und verlieren vielmehr ihre bisherigen Privilegierungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nur dann Zugang zum Binnenmarkt wenn Freizügigkeit bestehen bleibt!

Nix da, keine Ausnahmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Nur dann Zugang zum Binnenmarkt wenn Freizügigkeit bestehen bleibt!

England ist das Land welches sich sowas leisten kann. Andere Länder wären dazu alleine durch ihre Lage schon garnicht im Stande. Aber sie können ja alle machen was sie wollen. Aber um deine Frage zu beantworten, nein die EU sollte hart bleiben was das anbelangt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?