Was ist eure Meinung über Erdogan? Und was meint ihr zu den Festnahmen der HDPler und anderen, die nicht derselben Meinung wie Erdogan sind?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Also so wie ich das sehe, war die friedliche Verständigung zwischen den Türken und den Kurden auf einem guten Weg. Leider (aus Erdogans Sicht) hat dann die HDP bei der vorletzten Wahl zuviele Stimmen bekommen, sodaß Erdogans Partei keine eigene Mehrheit mehr hatte. Und da hat dann Herr Erdogan den Konflikt mit den Kurden wieder auf einen kriegerischen Level gehoben, weil er angenommen hat, daß das die HDP Stimmen kosten würde. Und so ist es bei der (von Erdogan durch Verweigerung von Koalitionsverhandlungen provozierten) Neuwahl dann ja auch gekommen. Jetzt werden alle HDP Politiker kriminalisiert und weggesperrt. Insgesamt ist die derzeitige Entwicklung in der Türkei bedauerlich.

Aber noch viel bedauerlicher finde ich, daß die Stimmungsmache auch auf Mitbürger türkischer/kurdischer Herkunft hier in Deutschland voll durchzuschlagen scheint. Denn meine Vorredner hier scheinen alle so auf Konfrontationskurs zu sein, daß eine normale Diskussion gar nicht möglich ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von adabei
09.02.2017, 15:38

DH!

0
Kommentar von YavuzIzmir
09.02.2017, 15:49

Das ist teilweise Richtig, andererseits musste Erdogan gegen die Kurden handeln weil die türkische Nationalisten langsam unruhig und wütend wurden und Erdogan dafü scharf kritisierten dass er die Kurden innerhalb der türkischen Grenzen zuviel Freiräume gegeben hat.

Deshalb MUSSTE Erdogan gegen die Kurden den Krieg beginnen um einen möglichen Putsch abzuwenden von dem er wusste. Der Putsch kam trotzdem, allerdings in sehr abgeschwächter und unkoordinierter Form. (leider).

Hätte er mit dem Krieg die Ultranationalisten nicht besänftigt die in der türkischen Armee sehr breit gesäät ist, wäre der Putsch eindeutig radikaler und schlimmer ausgegangen. Dann wär Erdogan nicht mehr an Leben.

Durch den Krieg hat er aber besänftigt und sich auch Sympathisanten verschafft da die Nationalisten nun gegen die Kurden vorgehen können. Für Militaristen ist Politik zweitrangig.

Und gleichzeitig hat er die HDP die wie du schon richtig erkannt hast auf Distanz gehalten weil die leider immer mehr Wählerstimmen bekamen.

1

Also Ich persönlich bin nicht gegen ihn aber auch nicht für ihn.Ich finde einige Aspekte seiner Politik gut und einige nicht so gut.Er hat die Türken wirtschaftlich sehr weit gebracht und ich finde es gut,dass Kurden wieder Kurden sein können und kurdisch reden dürfen.Ich bin aber dagegen,dass man nicht versucht Friedensverhandlungen mit der PKK auszudiskutieren.Der Konflikt bringt ja auch nichts außer Tote.Das die HDPler fest genommen wurden und Büros zerstört wurden find ich nicht gut.Man wirft der HDP Kontakt zu der PKK vor und deshalb wählen die Leute AKP(teilweise).Sie wollen keinen Staat der von Terroristen beherrscht wird.Ob die Gerüchte wahr sind,dass die HDP Kontakt zur PKK pflegt weiß ich nicht.Das weiß allein die HDP.LG KaanAlt:):):)(ich bin Türke,hoffe konnte dir helfen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann diesen Menschen gelinde gesagt nicht ausstehen. Auch finde ich es falsch wie mit den Kurden umgegangen wird... das hat schon eher Parallelen vor wie 70 - 80 Jahre in einem bestimmten Land -.-

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde es spannend. Wir können live mitverfolgen, wie es wohl 1933 in Deutschland zugegangen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so einen gab es in deutschland auch mal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schmerberg
09.02.2017, 18:40

da gibt es sogar dich!

0
Kommentar von Nividia2
11.02.2017, 23:05

@martinzuhause ganz genau!

0

Weißt du überhaupt was HDP eigentlich sind? Ich erklär es dir mal in deiner Sprache: es ist wie wenn ich schreibe FREEISIS

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von laughandlove
09.02.2017, 22:47

Ich weiß es schon, aber du anscheinend nicht 😂

0
Kommentar von Nividia2
11.02.2017, 23:07

@chicko425 bist du eigentlich komplett bhd geh dich bitte informieren bevor du so nh sch*isse kommentierst

0
Kommentar von Nividia2
18.02.2017, 14:45

Und wer hat jz mit dir geredet? was nervst du so, wenn ich die meinung der person dumm finde und beleidige dann ist es doch meine sache oder nicht?

0

Was möchtest Du wissen?