Was ist eure Definition nach, Gerechtigkeit und ab wann ist etwas Ungerecht. Ist es für euch auch ungerecht, wenn Leben gerettet werden können?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Religiös und/oder ethisch betrachtet ist Gerechtigkeit ein Verhalten, welches das gesunde (ideale) Gewissen nicht belastet.

Allgemein ist Gerechtigkeit etwas, das keinen Zwang ausübt und freiwillig gewährt wird. Dabei geht es darum, daß jeder das bekommt, was er unbedingt braucht, um nicht Not zu leiden oder ohne eigene Schuld ausgegrenzt zu werden.

Wäre es "gerecht" gewesen, wenn Hitler oder Stalin umgebracht worden wären, als sie noch Kinder waren und noch niemand wissen konnte, was aus diesen einmal wird, weil ja auch dadurch sehr viele Menschenleben gerettet worden wären?

Ist es "gerecht", irgendwo auf der Welt viele Menschenleben zu retten, wenn dies zwangsläufig zur Folge hat, daß dann für jeden nur noch so wenig Nahrung zur Verfügung steht, daß alle dauerhaft hungern müssen?

Aufgrund solcher Beispiele zeigt es sich ebenfalls, daß Gerechtigkeit eine Gewissensangelegenheit ist, die sich dem gut-böse-urteilen entziehen kann.

Man kann Gerechtigkeit auch nicht differenzieren indem man sagt, das eine wäre gerechter als das andere, weil dadurch das "weniger gerechte" automatisch zu etwas mehr oder weniger Ungerechtem degradiert werden würde.

Etwas leichter wird es, wenn man Gerechtigkeit zu Strafgesetzen in bezug setzt. Ich sage bewußt nicht Strafrecht, weil solches "Recht" nach meiner Ansicht gar nichts mit Gerechtigkeit zu tun hat.

Hier wäre es gerecht, nicht Rache zu üben, indem man Übles (Ungerechtes) mit einem anderen Übel (einer anderen Ungerechtigkeit) vergilt, sondern Straftäter so zu behandeln, daß sie zukünftig Straftaten nicht mehr begehen wollen. Das bedeutet, ihnen zu verzeihen, indem man sie heilt. Eine Verurteilung z. B. zu einer Freiheitsstrafe heilt nicht, sondern führt dazu, daß alle anderen mitbestraft werden, indem sie über die Steuergelder die Sache finanzieren müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist schwer dies allgemein zu definieren, da man es auf viele Bereiche beziehen kann.

Gerechtigkeit bedeutet für mich dass jeder dieselben Chancen hat und das bekommt was er verdient.

Wieso sollte es ungerecht sein Leben retten zu können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auge um Auge, Zahn um Zahn. Gleiches mit Gleichem vergelten ist für mich fair. Aber in dieser Zeit kommt das kaum noch vor.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?