Was ist euer Rat, wenn ein Mädchen euch so ein WtF - Moment liefert?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Kann man so oder so sehen. Vielleicht hättest du ihr einen schlecht gelaunten Tag und ihr Rumgezicke einfach mal durchgehenlassen sollen. Nicht immer bringt es was, wenn man darauf besteht, dass sich der andere schlecht benommen hat. Wenn sie tatsächlich nichts mehr mit dir zu tun haben möchte (wonach es nach deiner Beschreibung ja fast aussieht), hättest du es auch so früher oder später bemerkt. Jetzt kommt sie natürlich schlecht wieder aus der Nummer raus, und so wird es wohl seinen Lauf gehen. Ich würde mich nicht mehr melden, jedes auf diesen Nachmittag zurück kommen, kann die Sache nur noch verfahrener machen.

Womöglich war sie gereizt und hat es dann leider an dir ausgelassen weil du eben da warst. Wegen der Klausur oder es hat ihr irgendwie nicht gefallen dass du auf einem Festival warst. Das ist ja nicht jedermanns Sache. Manche Menschen finden es auch lässig mit einem Bier irgendwo draußen rumzusitzen, andere finden es anstandslos. Ich persönlich hätte es auch nicht toll gefunden wenn mein Date schon sein 5. Bier weg hat und mit vollgekrümeltem Shirt irgendwo rumgammelt. Sei aber so wie du bist und es ist ihr Problem wenn sie damit nicht umgehen kann. Du kannst ihr ja schreiben und fragen was das Problem an dem Tag war oder du wartest einfach bis sie sich selbst meldet. Theoretisch müsste sie sich für ihre Art entschuldigen. Wenn sie dies nicht tut bzw es nicht kann, weisst du eigentlich schon dass sie nicht die richtige für dich ist.

Hi!

Es hat keinen Sinn Jung, wenn Sie schon so abgeht. Klar, mag sein, dass sie einen schlechten Tag erwischt hat, vielleicht die Klausur suboptimal gelaufen und entsprechend einen Ventil gesucht hat - da war das Bier und Mehl. Keine Ahnung wie alt das Mädel ist, aber etwas sehr unreif.

Vielleicht hatte sie aber auch die Erwartungshaltung gehabt, dass du auf sie eingehst und eben Aufmerksamkeit gibst. Wenn dir das Mädel sehr am Herzen liegt, dann versuche es nochmal in einem ruhigen Gespräch, wenn nicht so sehr - schieß sie ab.

VG,

Poet83

Ich wäre mir dem Weib gar nicht erst Schwimmen gegangen. Unglaublich unhöflich! Wenn sie sich nicht mehr meldet, lass sie links liegen, das ist es echt nicht wert.

Das Mindeste wäre, dass sie sich bei dir für ihr unangebrachtes Verhalten entschuldigt. Sie hat ja nicht mal was dazu gesagt, dass sie dich warten lies und eine halbe Stunde zu spät kam, nein, sie macht dich noch dumm an.

Es ist ganz allein deine Sache, was du tust und wie du dich anziehst.

Besser hätte man es wohl kaum schreiben können. Ich gehe da zu 98% mit. Ich denke eher, dass sie in der Klausur abgeschmiert ist und schlecht gelaunt war und ein Ventil gesucht hat - gefunden würde ich sagen.

1

Schieß sie ab, sie will dich zu jemanden machen, der du nicht bist. Sie hat ein ganz klares Bild, wie ihr "Freund" sein muss, und alles was abweicht ist nicht akzeptabel und muss verändert werden. Vergiss sie.

Ich tippe mal drauf, Mrs. Princess is not amused.

Wär ich an Deiner Stelle aber auch nicht.


Siehst Du da überhaupt eine Zukunft mit ihr?


Ich hätte ehrlich gesagt auf so was keine Lust. Und verstehe jeden kerl, der bei sow as die Biege macht. (bin w, 44).


Regel nr 2334....
Wenn ein Mädchen rumzickt, dann lass sie zicken und mach ihr keine Ansagen, lass sie damit durchgehen und wenn sie fertig ist und es ruhig zwischen euch ist, redest du mit ihr ganz normal als wäre nicht gewesen. also einfach zuhören und leise sein.

und genau das ist etwas, was ich meiner Freundin ganz schnell abgewöhne. Rumzicken lasse ich bis zu einem gewissen grad durchgehen, mich aber als asozial zu bezeichnen, mich 30 mins warten lassen, mich stehen lassen.... das nicht. da gibt es eine ansage und wenn sie dann damit nicht klar kommt dann ist das eben so.... ein Bückling will auch keiner.

 

0

Naja, aber sie hat davor eine Klausur geschrieben. gerade bei sowas - einfach leise sein. ich spreche aus Erfahrung

0

Liebe kommt, Liebe geht, du bleibst.

Ich würde mich nicht mehr melden und das ganze vergessen. Komisches Individuum. Einbildung ist auch 'ne Bildung, denken manche jedenfalls. So eine hat dich nicht verdient

Du hast dich total asozial verhalten.

Meinen Glückwunsch an das Mädel, das sich nicht auf deinen ekelhaften Egotrip eingelassen hat und dir mal klar gesagt hat, was Sache ist.

Vielleicht lernst du was.

(Ich fürchte aber, dass du nix dazugelernt hast).

Wow, du lässt dir also von anderen Leuten vorschreiben, was du anzuziehen, zu tun oder zu lassen hast? Wenn sie schon paar Jahre zusammen wären, und er sich sonst anders benimmt, würde ich es verstehen, aber so....

oder ich verkenne hier geniale Ironie^^


0

der onkel hat recht.

0

Ich wüsste echt nicht, was an seinem Verhalten asozial sein soll. Er hatte eine normale kurze Hose an und ein blaues Shirt, ganz normale Klamotten. Er gönnte sich ein Bier und ein Brötchen, auch nichts Verwerfliches dran. Er hat ihr sogar angeboten, was Anderes zu unternehmen, weil Madame nicht aufs Festival wollte, finde ich sehr entgegenkommend.

Das Prinzesschen hingegen kommt erst mal eine halbe Stunde zu spät ohne sich zu entschuldigen und hat dann auch noch die Nerven ihn dumm anzumachen und ihn die ganze Zeit zu kritisieren, dass ihr sein Erscheinungsbild nicht passt. Und weil er ihr sachlich seine Meinung sagte, hat sie ihn stehen lassen. Er ist ihr ja sogar noch hinterher gelaufen!

Und jetzt sag mir nochmal, dass er asozial war. Dann hast du aber echt einen Knick in deiner Wahrnehmung.

1

Das muss ironisch gewesen sein, denn ich sehe hier kein asoziales Verhalten des Jungen - sofern alles wahrheitsgemäß geschildert wurde.

Sie war einfach schlecht gelaunt, weil der Tag vermutlich nicht sehr gut verlief und hat ihn als Ventil genutzt - das ist eher asozial. 1 Flasche Bier / Stunde und eine Stulle = asozial? Auf welchem Planet leben wir denn bitte? Wenn das asozial ist, dann müssen wir uns wirklich noch mal mit dem Wort "asozial" beschäftigen und die Definition. xD

Nein, der Ball liegt ganz klar bei ihr.

1

Was möchtest Du wissen?