Was ist euer Lieblingsbuch, würde mich intressieren?

... komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Ich habe zwar sehr viele Lieblingsbücher, aber hier einfach mal ein Auszug der Liste (die ewig lang sein könnte ;):

Die Tintentrilogie von Cornelia Funke

Herr der Ringe von J. R. R. Tolkien

Der Hobbit von J. R. R. Tolkien

Warrior Cats von Erin Hunter

Wolfsblut von Jack London

Reckless (besonders der erste Band) von Cornelia Funke

Der weiße Wolf von Käthe Recheis

Die Bücherdiebin von Markus Zusak

Eine Hand voller Sterne von Rafik Schami

Das Kartengeheimnis von Jostein Gaarder 

alle Bücher von Astrid Lindgren und Otfried Preußler

usw....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Harry Potter der vierte Teil ist mein Lieblingsteil. Die Chroniken von Araluen Saga. Ansonsten die Schattenkämpferin und die Top Secret (normale+neue Generation) Reihe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
  • Warrior Cats
  • Dork Diaries
  • Game of Thrones
  • Survior Dogs
  • usw.......
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lucian, von Isabel Abedi :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwei Seiten von Alison Grey ist wunderschön :')

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DonkeyDerby
17.07.2016, 13:52

Und kurz! Ein Buch mit lediglich zwei Seiten... ;-)

1

Es ist zwar schon ein Weilchen her wo ich die Bücher gelesen habe, aber ich schätze dass Harry Potter mein Lieblingsbuch ist. Bis jetzt hat mich noch nie ein Buch dermaßen in den Bann gezogen wie es Harry Potter geschafft hat.
Das Schicksal ist ein mieser Verräter allerdings auch. Habe das Buch auf 3 Sprachen jeweils 3 Mal gelsesen:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich lege mich da nicht auf eins fest.

Seelen, Bis(s), Harry Potter, Warrior Cats, Feed - Viruszone

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Drachenläufer von Khaled Hosseini

Stadt der Diebe von David Benioff

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Stadt der Träumenden Bücher

Die Chroniken von Siala

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1984 von George Orwell: im Überwachungsstaat entgeht nichts dem
Big Brother. Er kontrolliert sogar die Sprache der Menschen. Krieg ist
hier Frieden und Wahrheit nur noch Propaganda. Winston Smith aus dem
Wahrheitsministerium wendet sich ab vom System und versucht, Kontakt mit dem Widerstand aufzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

WARRIOR CATS *-* Ich liebe diese Reihe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hans von Oettingen - Bitte sterben zu dürfen

Michail Scholochow - Ein Menschenschicksal

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Lied von Eis und Feuer von George R.R. Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hab zwar mehrere aber alles sehr gute Bücher:

Boy Nobody- Allen Zaddoff

Fearless- Allen Zaddoff

Kreis des Todes- Steve Mosby

Tote Stimmen-Steve Mosby

Schwarze Blumen- Steve Mosby

Killing Lessons- Saul Black

Totentöchter- Lauren DeStefano

Die Satanistische Bibel- Anton Szandor LaVey

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Entdeckung der Langsamkeit von Sten Nadolny.

Und Regenroman von Karen Duve.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Schwarm, interessante Zukunftsvision. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schöne neue Welt, Huxley

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siddhartha 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Früher als Kind hab ich gerne fear street gelesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hobbit
Hüter der Erinnerung
Das Juwel
Elias und Laia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?