Was ist euer Lieblingsakkord auf der Gitarre :)?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Jeder Akkord ist mein Lieblingsakkord, auch nur ein simpler Powerchord kanns manchmal machen. Wenn es aber um genauere Akkordtypen geht: maj7#11 und 7b9 zählen aktuell zu meinen liebsten - vorallem der 7b9, wegen den irren exotischen Skalenmöglichkeiten. Wobei auch ein m6 ziemlich gut klingt und ...moment mal, alle 9er chords klingen ziemlich fett, vorallem m9er. Und eigentlich ist alles, das Klang erzeugt irgendwie schön, auch wenn es "nur" eine Leersaite - ein einziger Ton - ist.

Eigentlich kommt es auch stark auf den harmonischen Kontext an. Da kann auch nur ein simpler Mollakkord an der richtigen Stelle stehen und man denkt sich: Unglaublich, einfach der Hammer!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vom Klang her liebe ich F# Moll, aber den zu greifen, mag ich auf Dauern nicht so.
Wenn ich meine Gitarre in die Hand nehme, ist der erste Akkord, den ich immer greife, G Dur, aber vom Greifen her, mag ich H Moll eigentlich ganz gerne

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Cmaj7 in Downbound Train von Bruce Springsteen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

E. Immer mein erster Akkord.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Neben vielen anderen auch sehr gerne C/Bb... kommt beispielsweise in diesem schönen Song oft vor:

A TASTE OF HONEY - "Boogie Oogie Oogie"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A, am liebsten dur, aber auch mol. A-dur klingt sehr klar, der A-mol eher beruhigend (meiner Meinung nach :D).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

B7 (hinsicht auf E mol) hört sich für mich romantisch an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jazzguitar
10.03.2016, 13:00

Weil B7 die Dominante von E ist - einfach wundervoll.

0

D Dur. 

Erinnert mich an eine Hupe. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Rocker73
09.03.2016, 20:31

Stimmt, jetzt wo du es sagst ^^

1

Esus hört für mich erfrischend an

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von furqan1616
09.03.2016, 20:46

Musst du auch mal ausprobieren. Also du greifst bei der 4. Saite den 2. Bund. Ansonsten ist die Grifftechnik nichts anderes wie E Moll

Gleich mal ausprobieren und sagen wie es klingt ^^

0

Was möchtest Du wissen?