Welcher ist euer bester und liebster Haushaltstipp (DER Geheimtipp schlechthin sozusagen), worauf ihr nicht verzichten würdet (ganz egal was)?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Immer wenn man von einem Zimmer in ein anderes geht, zB vom Wohnzimmer in die Küche um etwas zu trinken zu holen, etwas mitnehmen, das weggeräumt/weggeworfen gehört. Auf diese Weise räumt man ohne großen Aufwand nebenbei immer gleich auf.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Illusionsbild 15.11.2016, 13:11

Oh das finde ich klasse. Also nie mit leeren Händen gehen... Ich hatte bisher einen Weidenkorb, mit dem ich Abends zwei Touren durch das Haus gemacht habe... einmal um alle Findlinge einzusammeln die woanders hingehören und ein weiteres mal um alles an seinen richtigen Platz zurück zu räumen. Dein Tipp finde ich aber noch effizienter, danke dafür =)

0
Hyaene 15.11.2016, 21:48

Ich habe immer so einen kleinen Mini Mülleimer in einem Schreibtischfach stehen. Da fällt er nicht so auf. Zum Bonbons essen, kann man ihn ja direkt neben sich stellen. ^^ 

0

Ich hebe die Tüten vom Bäcker immer auf. So habe ich immer, für den Bio- Müll, Beutel da. Butterverpackungen friere ich ein. Das nächste Mal habe ich eine Abdeckung z.b für den Kuchen oder Braten. Nebenbei noch einen feinen Buttergeschmack. Alufolie gespart! Jetzt zur Winterzeit sammle ich die Mandarinen- Orangen und Zitronenschale in einem Schraubglas. Gieße bis obenhin mit weißen Essig auf. Mehrere Wochen ziehen lassen. Schon hat man einen wunderbaren Zusatz für das Putzwasser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich koche oder brate habe ich immer einen feuchten Tischlappen in der Nähe. Sobald etwas spritzt oder überkocht, was selten vorkommt, wische ich direkt kurz mit dem Lappen über das Ceranfeld.  

Wenn wir dann gegessen haben brauche ich nur noch mit einem feuchten Spülilappen einmal über das Kochfeld wischen, mit einem Microfasertuch trocken wischen - und mein Herd ist immer tippitoppi!

Ich habe noch nie einen Glaskeramikschaber oder ähnliches benötigt...

Übrigens, beim Braten von Fisch (TK-Ware) spritzt es ja immer besonders heftig. In dem Fall lege ich auf die nicht benutzten Ceranflächen Alufolie aus, damit die sauber bleiben. Ich weiss, besonders nachhaltig ist das nicht, aber man kann eben nicht alles haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gestiefelte 15.11.2016, 18:22

Lieber wische ich meinen Herd ab, als dass ich mit Alufolie herumschleudere.

0

Ich weiß nicht ob es der Geheimtipp schlecht hin ist aber:

Wenn ich zum Kochen Wasser Ansätze, fühle ich nur ein wenig Wasser in den Kochtopf, stell den Herd an und den Rest des Wasser lasse ich vom Wasserkocher Erhitzen und Fühle dann, sobald, der Wasserkocher Kocht, den Rest mit in den Kochtopf...damit geht es schneller finde ich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Illusionsbild 15.11.2016, 13:12

Eine tolle Idee, mit der man auch noch Energie spart =) Danke

2

Verliebt in einen Putzlappen 💗 😀

Ich weiß nicht, was ich schon alles an Putzutensilien (ich putze lieber mechanisch, als chemisch) habe, aber... 

Es gibt da so einen Fensterlappen, der so unscheinbar wirkt, aber einfach bloß ein Traum ist!!! 🙌 Wenn ich sonst alles mögliche probiere, aber ausgerechnet dieser Lappen wäre mir nun wieder nicht aufgefallen. ^^' Meine Mami, die mal etwas neues ausprobieren wollte, kaufte ihn und erzählte mir ganz aufgeregt, wie besonders doch dieser Lappen ist. 

Es ist dieser: 

https://media.rossmann.de/product/430/561/539/4305615392356\_E\_1\_4.jpg

Ich habe es mit Abzieher versucht - hässliche Schlieren, mit Fensterleder - poliert auch nicht streifenfrei und "klebt" so furchtbar fest, mit Küchenpapier, mit Zeitungspapier (dazu wird einem ja immer mal geraten), ja sogar mit dem blöden Glasreiniger, bei dem man kaum Luft bekommt und immer einen bitteren Geschmack hat. 

Ja, gerade bei Glas muss es nun mal perfekt sein. ^^ 

Aber dieser Traumlappen... 😍

Ich putze die Fenster immer mit einem normalen Allzwecklappen und ein wenig Spülmittel und poliere dann mit dem Traumlappen nach. Saugt, anders, als das Fensterleder, sofort auf, keine Schlieren, blitzblank! So sauber und streifenfrei, dass ich erst dadurch sah, wie viele Kratzer doch meine Außenscheiben haben. :-/  

Dieser Lappen ist für mich unverzichtbar und ich kann ihn nur wärmstens weiterempfehlen! 👍

Was ich auch noch empfehlen kann, ist eine bestimmte Spülmittelsorte. Allerdings nur diese eine Sorte von der Marke "Pril":

http://www.pril.de/de/startseite/produkte/Kraft-Gel/\_jcr\_content/navimage.adapt.600.medium.png/83b18a63b3547fc689686423aa8e09ca/navi\_de\_products\_gold.png

Das Wasser wird richtig weich, man benötigt sehr wenig davon und ich habe das Gefühl, es lässt das Geschirr mehr glänzen. Ich bin eigentlich nicht für Markenprodukte, aber dieses war im Angebot. ;-) ich kaufe nur noch dieses Spülmittel.

Der Rest unterscheidet sich nicht von anderen, wie ich finde. Hatte allerdings auch bloß noch zwei andere Sorten von Pril getestet. :-D Ich wurde ja natürlich neugierig, nachdem ich diese Sorte kennenlernte. ^^ 

LG und ich hoffe, ich konnte jemanden ebenfalls glücklich machen. 😁

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DerandereAchim 15.11.2016, 22:10

Tja, wenn Träume wahr werden.

Vielleicht ist dieser Lappen ja sogar noch ein verwunscher Prinz ...

... oder ein Frosch :)

1
Hyaene 15.11.2016, 22:15
@DerandereAchim

Oft begegnet man der wahren Liebe, wenn man sie am wenigsten erwartet. 💕 

😂

1

eine Tasse Wasser in der Mikrowelle so richtig doll erhitzen und stehen lassen. Nach ein paar Minuten hat der entstandene Dampf alles eingeweicht und man muss Spritzer nur noch abwischen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Glasreiniger! 😊 Damit hat man im Handumdrehen alle (unempfindlichen) Flächen sauber und hygienisch (da Alkohol darin enthalten ist). Z.B. auch die Klobrille 😇  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
mblbl 15.11.2016, 22:05

Mach ich teilweise auch so! Ist wirklich ein gutes Mittel.

0

Ich wasche die benützten Vanilleschoten ab, lasse sie trocknen und gebe sie anschließend in ein großes Vorratsglas, mit Haushaltszucker. So habe ich immer herrlich duftenden Vanillezucker, den ich zum Backen und Kochen verwende. Typisch schwäbisch eben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gestiefelte 15.11.2016, 18:21

Ich auch, aber ich habe die noch nie gewaschen.

1
grundkochbuch 15.11.2016, 19:32
@Gestiefelte

Wenn ich die Vanilleschoten nach ihrem Erstgebrauch, z. B aus der Vanillesoße fische, wasche ich diese kurz ab.

0

Gewaschene T-Shirts, Blusen, Herren-Oberhemden,Tuniken etc. schleudere ich nur bei 800 Touren und hänge sie direkt feucht auf Kleiderbügeln an meinen Wäscheständer.

Trocknet vllt. bissel länger, aber ich muss so gut wie nix mehr bügeln!

Na gut, die "Jugend" bügelt eh nichts... Aber für alle "älteren Semester" (wie mich) ist der Tipp vllt. was???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Honig zum Frühstück:

Einen verschmutzten Herd/Backofen kann ich nicht ausstehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dreckiges Geschirr schimmelt nicht wenn man es einfriert ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Illusionsbild 15.11.2016, 12:53

Die Frage war eigentlich ernst gemeint

1
Seeteufel 15.11.2016, 13:06
@CounterMonkey

@ CounterMonkey

Klar kannst du das Geschirr einfrieren ohne das es schimmelt. 

Es nützt aber nichts, es bleibt schmutzig.

Du solltes dein Geschirr lieber bei Regen nach draußen stellen. 

dann brauchst du keinen Strom, kein Wasser aus der Leitung und kein Spülmittel. Du lebst dann Umwelt bewusst.

1

Pizza vom Vortag wird in ner Teflonpfanne wieder frisch wie aus dem Steinofen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?