Was ist euer absolutes Lieblingsbuch (Interesse)?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe einige Lieblingsbücher, kann mich da unmöglich auf eins beschränken:

  • Michail Bulgakow: "Meister und Margarita"
  • Hunter S Thompson: "Fear and loathing in Las Vegas"
  • Lewis Carroll: "Alice im Wunderland"
  • Douglas Adams: "Per Anhalter durch die Galaxis"
  • Tom Liehr: "Leichtmatrosen"
  • Sven Regener: "Herr Lehmann" und alle nachfolgenden Bücher
  • Marc- Uwe Kling: "Qualityland"
  • Kurt Tucholsky: "Schloss Rheinsberg/ Schloss Gripsholm"
  • Jörg Juretzka: Die Kristof Kryszinski Krimis,
  • Alexander Dumas: "Memoiren eines Arztes"
  • Alles von Bill Bryson

Ich habe ein Buch das mir quasi heilig ist, dass ist der Herr der Ringe. Dann habe ich aber auch noch zwei Lieblingsbücher/-buchreihen, die auch zu meinen "absoluten Lieblingsbüchern" gehören: Harry Potter und Nathan der Weise.

Da ich nicht mehr viele Bücher lese, fällt mir nur eins ein: Schlimmes Ende von Philip Ardagh/Harry Rowohlt.

Ansonsten bevorzuge ich Mangas.

Die Harry Potter Reihe; 100x gelesen und immer wieder gerne.

Skagboys mag ich auch sehr.

Was möchtest Du wissen?