Was ist euch wichtiger aussehe Schönheit oder innnere Schönheit?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Ich kenne meinen Freund schon Jahre weil wir im selben Jahrgang sind, habe ihn aber nie so wahr genommen, weil er auch nicht unbedingt aussieht wie mein sonstiges "Schema".
Dann seid einem Jahr haben wir mehr Kontakt miteinander und haben uns echt mega gut verstanden und waren erst normal befreundet und da sind mir erst so Kleinigkeiten wie seine augenfarbe aufgefallen, die ich undefinierbar finde aber wunderschön.

Ich denke jeder von uns achtet auf das aussehen. Aber nicht unbedingt auf die Klamotten etc, auch ein nettes Lächeln zählt dazu und wenn der Charakter dann noch passt - was wohl auch Ansichtssache ist- dann steht man einen sehr schönen Menschen gegenüber, egal ob es vorher der eigene Typ Mann oder Frau war

Solange das Äußere mich nicht total anekelt und so abstößt, ist es mir total egal.

Ich gehe nicht mehr zur Schule, habe meinen Freund aber noch während ich in der Schule war kennengelernt und bin mit ihm zusammen gekommen.

 

Ich gehe schon lange nicht mehr zur Schule.

Aber schon immer war mir der Charakter wichtiger. Egal ob in der Liebe oder bei "nur" Freundschaft.

Was hat man denn schon von einer/einem gut ausehenden(m) wenn der Charakter total mies ist. Oder man einfach nicht zusammenpasst, weil halt die Lebensvorstellugnen einfach ZU unterschiedlich sind?

Ich denke, dass beide Faktoren ihre Relevanz haben. Jeder, der behauptet, dass für ihn nur die inneren Werte zählen belügt entweder sich selbst oder hat noch nie etwas länge darüber nachgedacht.

Die Sache ist doch die: Eine wirklich unattractive Person spricht man erst gar nicht an. Ab einen gewissen Punkt empfindet man evtl sogar Ekel. Ich für meinen Teil finde verfaulte Zähle schrecklich oder total ungewaschene und ungepflegte Menschen. Damit möchte ich verdeutlichen, dass es nicht wichtig ist, ein Supermodel zu daten. Aber ein gewisses Niveau von dem, was man als schön empfinde, benötigt man schon. "Okay" ist ja schon völlig in Ordnung.

Erst wenn wir diesen Faktor okay finden sprechen wir die Person überhaupt an und lernen ihre inneren Werte kennen. Ich für meinen Teil behaupte, dass diese Werte mit Abstand die wichtigsten für eine gesunde Beziehung sind. Und auch hier fängt man erst an sich zu verlieben. Man verliebt sich in einen Menschen und nicht in eine Hülle.

Zusammengefasst würde ich sagen, dass die inneren Werte selbstverständlich um Welten die wichtiger sind. Dennoch wird auch die äußere Schönheit immer ihre Relevanz haben.


Ich bin eine erwachsene Frau und mir ist Beides wichtig. Ich will mich auch körperlich angezogen fühlen. Wo das nicht gegeben ist, wird es auch nichts.

Also ich persönlich sehe auf das Aussehen zuerst und die richtige Energie. Dann sehe ich auf die Inneren Werte wie Charakter und so. Was bei mir in der Beziehung gar nicht geht, ist wenn er Mundgeruch hat. Einmal ok aber ständig ist nicht gut.

Und achso ich mache gerade KV Ausbildung im 3 Jahr

0

Es gibt kein hässlich, schon gar nicht in der Liebe, denn jeder hat einen anderen Geschmack.

Mir gefällt das natürliche, aber das Aussehen hat keinen Einfluss bei mir, hauptsächlich der Charakter.

Ich gehe nicht mehr in die Schule.

Wir Menschen sind hauptsächlich visuell orientiert und selektieren nach optischen Eindrücken die uns gefallen. Darauf sprechen wir zunächst an. Was nützt der schönste Partner wenn er einen bösen Charakter hat. Nichts! Also nach dem optischen Eindruck muss auch die wie Du es nennst innerliche Schönheit stimmen damit es gut werden kann.

Bei mir zählt beides.
Wenn meine Freundin zickig, humorlos sein und ich mich nicht mit ihr verstehen würde, hätte ich keinen Bock darauf.
Wenn sie 100 kg wiegt und ungepflegt ist wäre es auch schlecht.
Beides hat also etwas zu bedeuten, aber für mich ist es tatsächlich wichtiger, mich mit ihr gut verstehen und lachen zu können.

Aussehen bestimmt wer zusammen kommt und Charakter wer zusammen bleibt, ich denke damit ist alles gesagt. 

Manche Menschen faszinieren mich und bringen mich zum Staunen, wenn sie so eine unglaublich gute und strahlende Ausstrahlung haben.
Irgendwie vergisst man bei ihnen alles andere.
Man bemerkt nur noch dieses Strahlen, ist gerne in ihrer Umgebung, mit ihnen zusammen......
Von dieser Ausstrahlung fühlt man sich stark angezogen.

Aber die müssen jetzt deshalb nicht gleich alle hässlich sein, können es sich aber jederzeit ohne Einbußen leisten.

Ich gehe in die 6 Klasse der Lebensschule.  ;-)


Also das finde ich mal schön sowas finde ich echt toll ich muss sagen wir waren die Antworten schon klar alle so ich möchte keine böse Frau aber auch keine hässliche und so aber das was du schreibst ist echt toll und meiner Meinung nach besser als  die der Erwachsene   Wer die Ausstrahlung wichtig findet und und das aussehen. Nicht so wichtig ist ist total toll
Ich hoffe du hast /findest eine Freundin/Freund  der diese Ausstrahlung hat

1

Mir ist beides wichtig, ich würde jetzt kein 500 kg Walross bei mir zu hause wollen aber natürlich ist mir die Persönlichkeit einer Person wichtiger. 

Ich finde, so wie Du denkst, befindest Du Dich on the right road. Dem gibt es eigentlich nichts mehr hinzuzufügen.

Die FIVE TOPS haben ein prima Lied über diese Thematik geschrieben.

"Rag Doll"

Es gibt ein gutes Sprichwort, was manchmal ganz gut zutrifft.

"Komisch das es bei Problemzonen immer um Hintern und Brüste geht, und nie um Gehirne"

Ehrlich da hast du recht

0

Eine gute Rechtschreibung

Danke schön
Hab ich vergessen zu schreiben das ich LRS hab ups hab ich woll vergessen zu schreiben
Tut mir leid aber mich nervt das als ob ich das nicht wüsste

0

Armes Ding du

0

😠😒
Ich lese darin schon die Ironie

0

Was möchtest Du wissen?